Samsung Display findet Nachfolger für Jürgen Reinhard

- Michaela Teufel ist seit 1. Juli 2011 neue Product Marketing Managerin bei Samsung Display im Bereich IT Displays. Mit Michaela Teufel besetzt Samsung die vakante Position, nachdem der bisherige Product Marketing Manger Jürgen Reinhard das Unternehmen im April verlassen hatte (invidis berichtete). von Stefanie Schömann-Finck

Michaela Teufel, Product Marketing Managerin, Samsung Display

Als Diplom-Ingenieurin sammelte Michaela Teufel über mehr als zehn JahreBranchenerfahrung in verschiedenen Positionen bei Hewlett-Packard. Sie war unter anderem im Bereich Business Development und im Produktmanagement von sowohl Consumer als auch Business Clients tätig. Sie bringe damit die besten Voraussetzungen mit, um die strategischen Ziele des IT Display Bereichs von Samsung erfolgreich anzugehen.

„Michaela Teufel bringt genau die richtige Expertise und Erfahrung mit, die wir für diesen Bereich gesucht haben. Wir sind uns sicher, dass sie neben der Weiterverfolgung unserer Ziele im Display-Bereich auch neue Impulse im Unternehmen setzen wird“, sagt Frank Kalisch, Sales & Marketing Director Samsung Display.

Teufel soll den Kurs des Display-Bereichs weiter auf Wachstum halten und die Marktführerschaft des Unternehmens in diesem Segment ausbauen. Zu ihren Kernaufgaben zählen unter anderem der Ausbau des Lösungsgeschäfts rund um die Bereiche Large Format Displays sowie Thin und Zero Clients. Weitere Tätigkeitsschwerpunkte sind die Erweiterung der bereits erfolgreichen Beziehungen mit den Handelspartnern von Samsung und die Intensivierung der Zusammenarbeit mit der Distribution.

„Unsere Partner aus dem Channel schätzen an uns neben einem leistungsstarken Produkt- und Lösungsportfolio die kompetente Beratung und ein jederzeit offenes Ohr für ihre Bedürfnisse. Mit Michaela Teufel und ihrem Team werden wir diesem Anspruch auch weiterhin mehr als gerecht werden können“, sagt Roland Schweyer, Director IT Cluster Samsung Electronics GmbH.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.