Audi wirbt auf größtem MicroTiles-Display

- Production AV installierte auf dem Goodwood Festival of Speed das bislang größte temporäre Christie MicroTiles-Display Europas. Insgesamt bestand die konkave Wand aus 270 Einzelmodulen. Sinn der Installation war es,  den Automobilhersteller Audi bei der Vorstellung seines gesamten Angebots zu unterstützen. von Stefanie Schömann-Finck

Größte MicroTiles-Wand in Europa

Insgesamt hatte Wand eine Bildfläche von zwölf mal 2,7 Metern. Gezeigt wurde ein 30minütiges Best of-Video von Audi, das eigens für die Veranstaltung erstellt worden war.

Der Bau des Displays mit seiner genauen Krümmung stellte das Team vor eine große Herausforderung. „Wir haben die Tiles in einer Lagerhalle mit sechs Millimeter Keilen hinter jeder Rückseite zusammengebaut, um die richtige Krümmung zu erzielen. Sie ließen sich aber einfach verbinden, und als wir das Display einschalteten, war die Wirkung unglaublich”, erzählt Production AV Projektmanager Sam McCrea.

Bei Audi zeigte man sich ebenfalls begeistert. „Wir suchen immer nach neuen und innovativen Wegen unsere Autos zu präsentieren und die Besucher des Goodwood Festival of Speed zu beeindrucken“, sagte Hugh Fletcher, nationaler Digital-Manager für Audi GB. „Die Bildwand verstärkte nicht nur die Atmosphäre im Innern des Audi Pavillons, sondern erweckte außerdem unsere fantastische Marke und unsere Produktpalette zum Leben.”

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.