BVDM

Interesse an Digital Signage

 

- Der Bundesverband Druck und Medien (BVDM) lädt im Oktober zu einem Innovationskongress, auf dem in diesem Jahr ein Schwerpunkt Digital Signage sein wird. Zulieferer und Anwender sollen in Berlin diskutieren, was in der Technik-Pipeline der Hersteller von Prepress, Crossmedia, Print und Finishing steckt. von Stefanie Schömann-Finck

Digital Signage ist ein Kongressschwerpunkt 2011

Der Kongress startet mit den Themen Digital Signage, neuen Geschäftsmodellen der Print- und Medienunternehmen, Kommunikationsstrategien der Kunden, Web-to-Media, Print-to-Web-Lösungen für Tablet-PCs und Smartphones. Dazu gibt es Diskussionsrunden und Praxisberichte von Anwendern und Herstellern.

„Ziel des Kongresses ist es, ein halbes Jahr vor der drupa und mit dem Überblick der erfolgreichen Keyplayer und Trends in der Branche, den Kongressbesuchern Orientierungshilfe für ihre Ausrichtung in 2012 zu geben“, so der BVDM.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.