Bosch und Henkel

Digitale Waschberater

Bosch und Henkel setzen ihre Kooperation fort und eröffneten nun nach München in Amsterdam das zweite Wash&Coffee-Café. Das Ladenlokal liegt im Viertel de Pijp. Zielgruppe sind junge Menschen, die das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden möchten.

- Wie in München beinhaltet das professionelle Beratung zur Wäschepflege – und das entweder persönlich durch das Verkaufspersonal oder aber über in die Wände eingebaute iPads. von Stefanie Schömann-Finck

Wäsche waschen und ein Stück Kuchen genießen

Neben den üblichen Haushaltsgeräten bietet dieser Waschsalon auch ein loungige Sofaecke, in der Kuchen und Snacks serviert werden. Außerdem gibt es Internet, um sich die Zeit zu vertreiben. Wer es ganz eilig hat oder lieber noch einen Kaffee genießen möchte, kann das Waschen und Bügeln komplett dem Personal überlassen.

Der Amsterdamer Salon soll analog zu München auch als unkonventioneller Veranstaltungsort für Stand-up Comedy, Improvisationstheater und Konzerte von Nachwuchsbands dienen. Regelmäßige Events sollen das Waschen zum Erlebnis machen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.