Reisebüro-TV

oruvision und österreiche Tourismusvertretung kooperieren

- Der österreiche Reisebüro-TV-Anbiter oruvision ist ab sofort Partner und außerordentliches Mitglied bei Corps Touristique Austria. In dieser Funktion möchte das Unternehmen die Zielsetzung der Vereinigung unterstützen und mit digitalisierten Contents für Aufmerksamkeit in den Reisebüroauslagen sorgen. von Stefanie Schömann-Finck

oruvision-Installation im Schaufenster

„Als Schnittstelle zu den österreichischen Reisebüros ergeben sich durch die Partnerschaft von oruvision und Corps Touristique Austria zahlreiche Möglichkeiten der Kooperation“, sagt oruvision-Geschäftsführer Mahmut Orucoglu.

Corps Touristique Austria agiert unter dem Motto „…und die ganze Welt gehört dir“ . Sie ist die Vereinigung der internationalen und nationalen Tourismusorganisationen und Vertretungen, die für den österreichischen Markt zuständig sind. Als neues Mitglied legt oruvision den Fokus in den kommenden Monaten auf die Bewerbung der 38 Fremdenverkehrsämter in den Auslagen der Reisebüropartner.

„Diese neue Art der Werbemöglichkeit in den Auslagen der Reisebüros mit oruvision ist eine Bereicherung für uns“, sagt Simion Giurca, Präsident der Corps Touristique Austria. „Wir begrüßen oruvision als neues außerordentliches Mitglied bei Corps Touristique Austria und arbeiten bereits am ersten gemeinsamen Projekt.“

 

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.