Convenience

Valora baut Instore-TV auf

- Der Schweizer Betreiber von k kiosk, Press&Books und avec., Valora, lanciert Instore-TV. Wie das Unternehmen mitteilte, wurden 164 seiner bestfrequentierten Ladengeschäfte ausgestattet. Grund für den Aufbau des Instore-TV sei gewesen, dass „Digital Signage und die damit verbundene zielgruppengerichtete, konzentrierte Kommunikation“ immer mehr an Bedeutung gewinne. von Stefanie Schömann-Finck

Instore-TV von Valora

Instore-TV von Valora

Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der Habegger AG als Generalunternehmer für Digital Signage umgesetzt. Das System, so Valora, eröffne neue Wege in der Information, Verkaufsförderung, Werbung und Prozessoptimierung am Point of Sales. Insgesamt wurden 477 Monitore wurden verbaut und 357 Rechner aufgesetzt und installiert.

„Valora hat sich mit dem Thema Bildschirmwerbung am POS erstmals vor circa 15 Jahren beschäftigt. Erst als die Technologie der Flachbildschirme erschwinglich wurde, und die Datenübertragungen nicht mehr den Flaschenhals darstellte, konnte ein neuer Anlauf unternommen werden. Im Jahr 2007 gewann Valora für seinen Digital Signage Pilot-Versuch den Viscom-Award Europe Digital Signage Best Practice“, erzählt Andreas Hess, Projektmanager Valora Schweiz AG.

Anfang 2010 entschied sich Valora, Digital Signage bei allen hochfrequentierten Verkaufsstellen auszurollen. Das noch einmal überarbeitete Konzept sieht vor, den Kunden eine Mischung aus Unterhaltung, Information und Werbung zu präsentieren.

Als Generalunternehmer setzte Valora die Habegger AG ein., für die die Unabhängigkeit von Lösungsanbietern und Hardware-Lieferanten, das eng gestrickte Netz zu spezialisierten Partnern und die hohe Motivation, für die jeweilige Situation eine Lösung zu finden, sprach. Die Habegger AG bietet die Gesamtlösung an, von der Konfiguration des CMS bis hin zur Installation der Hardware in den Geschäften.

Die Zusammenarbeit zwischen Valora und der Habegger AG basiert auf einem langfristigen Vertrag, der Service, Wartung und den Betrieb inklusive Content Management zu einem festgelegten Pauschalbetrag umfasst.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.