APG Montagne sichert sich Bergbahn-Netz für weitere fünf Jahre

- Die APG Montagne hat den Vertrag mit der Lenzerheide Bergbahnen AG um fünf Jahre verlängert. Neben klassischen Werbemitteln betreibt die AG auch ein Digital Signage-Netzwerk an den Talstationen, in Restaurants und Gondeln. Dieses ging im April in Betrieb (invidis berichtete) und wird von APG Montagne vermarktet. von Stefanie Schömann-Finck

APG Montagne und Lenzerheide Bergbahnen arbeiten weiterhin zusammen

Damit bekräftige die Lenzerheide Bergbahnen AG ihr Vertrauen in die langjährige Partnerschaft und es bestätige sich die Nachhaltigkeitsstrategie des APG-Profitcenters als «Spezialisten am Berg», teilte das Unternehmen mit.

Die Wahl sei auf APGMontagne als Exklusivpartner gefallen, da die Lenzerheide Bergbahnen AG nach einer einheitlichen, souveränen und vertrauenswürdigen Vermarktung strebe. Der APGMontagne gelang es nationale und internationale Top-Brands im Gebiet zu platzieren und somit generell den Fokus der Werbebranche auf das Medium «Werbung am Berg» zu richten.

Die APGMontagne vermarktet neben herkömmlichen Werbemitteln verschiedenste digitale Werbeformen: beispielsweise Werbeinhalte auf Screens in insgesamt 35 Gondeln, im Kassenbereich sowie in den Restaurationsbetrieben.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.