Interaktives Bestellsystem bei holyfields ausgezeichnet

- Auf der Viscom 2011 wurden die besten Digital Signage-Projekte ausgezeichnet. Darunter auch die bereits preisgekrönte Installation in der Restaurantkette holyfields. Es gewann in der Kategorie Interactive Signage. von Stefanie Schömann-Finck

Interaktives Bestellsystem

Gäste der Restaurant-Marke Holyfields können mittels eines interaktiven Bestellsystems ihre Speisen und Getränke auswählen und bestellen. An Touchscreen-Terminals im Eingangsbereich können Gerichte als Filmaufnahmen begutachtet und bestellt werden. Sobald die Speisen zubereitet sind, bekommt der Gast die Mitteilung an seinen Tisch. Ein PUK gibt das Signal dabei akustisch, visuell sowie durch eine Text – Nachricht auf dem Display. Die Jury lobte hier vor allem das schlüssige Designkonzept, bei dem sich die Gestaltung des Gehäuses und das Screendesign perfekt mit dem Gesamtdesign verbinden. Umgesetzt wurde das System mit der Software von Scala. Weitere Partner waren Newroom Media und die Ippolito Fleitz Group.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.