Neue Heimat

LG Deutschland bezieht neue Büros

- Die LG Electronics Deutschland GmbH hat am Dienstag offiziell ihre neue Zentrale in Ratingen bezogen. Mit LG-Verantwortlichen sowie internationaler Prominenz wurde die „LG Opening Ceremony“ im neuen Firmengebäude gefeiert.  von Stefanie Schömann-Finck

Neue LG Deutschland Zentrale

Deutschland-Geschäftsführer Jae Deuk Shim begrüßte als Ehrengäste den Gesandten der Botschaft der Republik Korea, Hee-Teck Kim, und den Bürgermeister der Stadt Ratingen, Harald Birkenkamp.

„Insbesondere für nicht-ansässige Mitarbeiter und Geschäftskunden liegt der neue Firmensitz in direkter Nähe zum Flughafen Düsseldorf ideal“, sagte Jae Deuk Shim in seiner Eröffnungsansprache. Ab Oktober 2011 finden die mehr als 400 Mitarbeiter von LG Deutschland auf 10.000 Quadratmetern Platz, um ihren Tätigkeiten in den Bereichen Home Entertainment, Information System Products, Mobile Communication, Home Appliance, Solar und Air Conditioning nachzugehen.

Ausschlaggebend für den Standortwechsel war das kontinuierliche Wachstum des Unternehmens und die damit verbundenen begrenzten Kapazitäten im vorherigen Firmensitz in Willich. Auch Peter Körsgen, Sales und Marketing Director Home Entertainment und Home Appliance der LG Electronics Deutschland GmbH, zeigte sich positiv: „Wir freuen uns sehr über den Umzug in die neuen und modernen Räumlichkeiten und besonders über die gelungene Veranstaltung, die sicherlich für alle Beteiligten einen gebührenden Einstand in den neuen Standort Ratingen darstellt.“

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.