Miele-Küchen in Realgröße planen

- Die neue Küche in Echtgröße planen und anschauen – mit dem Miele VirtuReal Kitchen ist das möglich. Die Innovation erhielt den diesjährigen Digital Signage Best Practice Awards in der Kategorie „Retail Signage – Digital Signage Anwendungen im Handel“. Umgesetzt wurde das Projekt von people interactive. von Stefanie Schömann-Finck

Miele VirtuReal Kitchen

Zu sehen ist der virtuelle Küchenplaner im Berliner Flagship Store „Miele Gallerie Unter den Linden“. Dabei handelt es sich um einen Küchenkonfigurator in Realgröße, der die interaktive virtuelle Konfiguration von Küchenelementen im Geschäft ermöglicht. Auf dem ein mal ein Meter großen Display sehen Kunden, wie die Herde, Kochfelder und Dunstabzugshauben zusammenpassen. Die Anwendung bietet eine gestengesteuerte Navigation, erweitert um haptische Navigationselemente.

Das interaktive Planungstool sei ein Digital Signage-System mit einem direkten Return of Investment, so die Jury. Smart, nützlich, perfekt integriert und hochwertig designed. Die Installation transportiere so die Begeisterung und Faszination für die Miele Produkte.


Anzeige
Samsung Special: Dank Signalübertragung ohne Hardware, schmalem Rahmen und geringer Bautiefe ist dieses Display perfekt für Videowalls

One thought on “Miele-Küchen in Realgröße planen

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.