Personalie

NEC verstärkt Channelvertrieb

- Die NEC Display Solutions erhält mit Frank Trossen als neuem Manager Channel Sales CE Verstärkung. Der 41-Jährige ist für den weiteren Ausbau der Fachhandelsaktivitäten innerhalb der Region Central Europe verantwortlich und berichtet direkt an den General Manager Lutz Hardge. von Stefanie Schömann-Finck

Frank Trossen, neuer Manager Channel Sales CE, NEC

Trossen verfügt über umfassende Erfahrung in den Bereichen Sales und Channel Management und ist seit mehr als zwölf Jahren in der AV- und IT-Branche tätig. Er gilt laut NEC als Experte für den strategischen Auf- sowie Ausbau von Kundenbeziehungen und Netzwerken. Speziell für das zunehmend wichtige Education-Segment bringe Trossen profunde Branchenkenntnisse mit.

„NEC Display Solutions verfügt über eine sehr gute Vertriebsstruktur sowie über eine starke Position im Markt. Es ist reizvoll, diese zusammen mit dem gesamten Team und unseren Channel Partnern zu festigen und weiter auszubauen. Ich freue mich darauf, mein Wissen aus über 10 Jahren Channel Erfahrung ins Unternehmen einbringen zu können“, sagt Trossen.

Von 2007 bis 2011 war Trossen für den internationalen Anbieter von interaktiven Unterrichtsmitteln, Promethean, tätig. Zuletzt zeichnete er dort als Head of Channel Central Europe verantwortlich. Weiterhin war er bei Smart Technologies tätig, wo er von 2000 bis 2007 die Position des Channel Sales Managers inne hatte.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.