Netvico und Tengelmann feiern Jubiläum

- Die netvico GmbH feiert die Installation des 500. digitalen Mediums bei der Kaiser’s Tengelmann GmbH. In insgesamt 200 Filialen des Unternehmens werden auf Stelen und Displays Spots, Angebote sowie Werbeclips gezeigt. Sie fügen sich in den Ladenbau ein, sind den Verkaufsabteilungen zugeordnet und mit individuellem, themenbezogenem Content ausgestattet.   von Stefanie Schömann-Finck

Digital Signage bei Tengelmann

An den Bedientheken im Frischebereich Fleisch, Wurst, Käse und Fisch kommen 40-Zoll Displays zum Einsatz. Die Obst & Gemüse-Abteilungen und die Weinregale sind mit 40-Zoll Doppel-Displays ausgestattet. Im Eingangsbereich empfangen die Kunden 46-Zoll Stelen und in den Filialen Essen-Kettwig und München dienen 70-Zoll Doppel-Standardstelen als Blickfang.

Der von netvico realisierte Content ist exakt auf die einzelnen Warengruppen angepasst und wird mit aktuellen Kampagnen und Angeboten kombiniert. Logo- und Willkommens-Spots sowie Image-/Moodspots bilden das Rahmenprogramm. Dabei wird die Softwaretechnologie PlayEverywhere von netvico eingesetzt.


Anzeige
Samsung Special: Dank integriertem MagicInfo Lite Player und hoher Anschlussvielfalt ist dieses Display eine bequeme Lösung für Händler

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.