Schaufenster-TV individuell für jede Stadt

- CityUp bietet dem Einzelhandel ab sofort mit Schaufenster-TV eine lokal Alternative zur Plakatwerbung für die Herbstsaison. Der Inhalt des Unterhaltungs- und Werbeprogramms ist speziell für jede Stadt im Netz zusammengestellt: So werden nationale Nachrichten oder Kinonews durch Neuigkeiten aus der Region oder Stadt ergänzt. von Stefanie Schömann-Finck

Lokale Werbung fürs Schaufenster

„Durch das Zusammenspiel von regionalen und überregionalen Inhalten wird größtmögliche Aufmerksamkeit erreicht“, sagt CityUp-Geschäftsführerin Anne Nölling. „Gleichzeitig kann CityUp Uhrzeit und Ort der Ausstrahlung eines jeden Sendeblocks variieren. So erwischen wir die richtige Zielgruppe zur richtigen Zeit. Eiswerbung dürfte in der kälteren Jahreszeit beispielsweise eher weniger interessieren, der Coffee-to-go könnte nur morgens und nachmittags in den Zeiten der größten Nachfrage beworben werden.“

Der Werbekunde soll neben der flexiblen Gestaltung auch von den günstigen Preisen profitieren. „Schon ab 235 Euro können Kampagnen für eine Dauer von 14 Tagen geschaltet werden. Damit ist Schaufenster-TV günstiger als viele etablierte Werbemöglichkeiten und dazu wesentlich flexibler.“


Anzeige
Samsung Special: Dank integriertem MagicInfo Lite Player und hoher Anschlussvielfalt ist dieses Display eine bequeme Lösung für Händler

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.