C&A feiert 100. Geburtstag mit 3D-Projektion

- Das Modehaus C&A feiert sein 100-jähriges Jubiläum mit einer 3D-Projektion in Berlin. Noch bis zum 5. November werden jeden Abend Bilder aus der Modegeschichte an die gesamte Front des Berolinahauses am Alexanderplatz projiziert – auf eine Fläche halb so groß wie ein Fußballfeld. von Stefanie Schömann-Finck

3D-Projektion am Alexanderplatz

„PROJECTion“ heißt die Installation und zu sehen sind Bilder aus 170 Jahren Mode.  Die aktuellen Filme werden jeweils eine Stunde nach Ausstrahlung online gestellt.

„Mit diesem Film wollen wir die enge Verbindung von C&A mit der Entwicklung der Mode in Europa und in Deutschland spektakulär aufzeigen. Der 3D-Film ist technisch wie auch künstlerisch einzigartig und präsentiert C&A als Familienerlebnis – und begeistert natürlich hoffentlich viele Zuschauer“, sagt Thorsten Rolfes, Unternehmenssprecher von C&A.

Und so sieht diese Zeitreise für die ganze Familie aus:

Das Berolinahaus am Alexanderplatz ist für C&A historisch bedeutend, war es doch das erste. Noch heute trägt das Haus am Alexanderplatz die interne Filialnummer 1. Heute hat C&A 22 Filialen in Berlin und 500 in Deutschland.


Anzeige
Samsung Special: Diese Displays schaffen nahezu rahmenlose Videowände dank direkter LED-Hintergrundbeleuchtung.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.