Memedia präsentiert sich neu im Netz

- Die memedia hat den Internetauftritt ihrer Digital Signage-Software miX-L komplett überarbeitet. Laut dem Münchner Unternehmen seien die Übersichtlichkeit und Dynamik mit dem Relaunch deutlich verbessert worden. von Stefanie Schömann-Finck

Neuer Webauftritt

„Für uns ist es ein Muss, unser Erscheinungsbild immer auf dem neuesten Stand zu halten. Partner und Kunden sollen bei der Realisierung ihrer Digital Signage-Projekte von der Planung bis hin zur kreativen Gestaltung bei uns Unterstützung finden“, sagt Benno Schmidtler, CEO memedia.

Memedia möchte mit der neuen Seite einen Überblick über sein Leistungsportfolio bieten. Anwendungsbeispiele, die Referenzübersicht, das neue Pressearchiv und die Einsatzmöglichkeiten der Software miX-L seien jetzt noch schneller und einfacher zugänglich.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.