Neue Absatzmärkte

NCR stärkt Partnernetz

- NCR baut sein globales Partnernetzwerk aus, um mit selbst- und mitarbeiterbedienten Lösungen zusätzliche Absatzmärkte zu erschließen. Dafür investiert NCR verstärkt in das Partnerprogramm und in Weiterbildung und Entwicklung der Channel-Partner. von Stefanie Schömann-Finck

SB-Lösung von NCR

„Mit der Investition in die Qualifikation seiner Vertriebspartner zeigt NCR, wie sehr dem Unternehmen der Erfolg seiner Channel-Partner am Herzen liegt“, sagt Axel Schmidt, Sales Director der Jarltech Europe GmbH, NCR Partner in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen, Frankreich, Dänemark und Schweden.

Die Vertriebspartner können sich für folgende drei Partnerstufen qualifizieren: NCR Authorized, Advanced oder Premier Reseller. Der jeweilige Status bemisst sich nach ihren Kernkompetenzen, der Zahl ihres Vertriebs- und IT-Personals, dem Erwerb von Technologie-Zertifikaten sowie den Investitionen in die Infrastruktur. Dafür erhalten die Wiederverkäufer Zugang zu speziellen Channel-Vertriebslösungen und Marketing-Programmen, mit denen sie ihr eigenes Unternehmen weiter differenzieren und ihren Umsatz steigern können.

„Das neue Programm ist ein weiterer Meilenstein für unseren weltweiten, indirekten Vertrieb“, erläutert David Wilkinson, Vice President Global Channel bei NCR. „Wir werden künftig gemeinsam mit unseren Vertriebspartnern Innovationen vorantreiben und marktführende Lösungen entwickeln, die die Interaktion zwischen Kunden und Unternehmen verändern. Damit werden wir wechselseitigen Mehrwert und profitables Wachstum für unsere Vertriebspartner, NCR und unsere gemeinsamen Kunden schaffen.“

Neben den Industrieländern sieht NCR in den Schwellenländern wie Brasilien, Indien, China und Mittlerer Osten (BICMEA) eine starke Nachfrage nach mitarbeiterbedienten oder SB-Lösungen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.