Unternehmen

NCR übertrifft Erwartungen

- Wincor-Nixdorf-Konkurrent NCR freut sich: Für das letzte Quartal 2011 kann NCR höhere Umsätze und Gewinne vorweisen. Der Ausblick auf das Jahr 2012 ist ebenfalls sehr positiv: Umsätze und Gewinn sollen weiter steigen. von Thomas Kletschke

Mit positiven Quartalszahlen: NCR ist gut gestimmt

Mit positiven Quartalszahlen: NCR ist gut gestimmt

Die jetzt veröffentlichten Quartalszahlen von NCR übertreffen die Erwartungen des Unternehmens und des Marktes. Das zum Jahresende 2011auslaufende letzte Quartal brachte Umsätze von 1,64 Milliarden Dollar. Das entspricht einem Anstieg von 17% im Vergleich zum Vorjahresquartal. Ein starker Anstieg des Cash Flows deutet ebenfalls auf eine Verbesserung hin: Der Operating Cash Flow beträgt 270 Millionen Dollar und der freie Cash Flow 229 Millionen Dollar. Auch das Aktienergebnis EPS stieg im Quartal, wie auch das erwartete Aktienergebnis für das Gesamtjahr 2012.

Für das Gesamtjahr 2012erwartet NCR Umsatzsteigerungen in Höhe von 7% bis 9%. Ebenfalls aufs Jahr gerechnet, erwartet NCR auf Basis der US-Rechnungslegungsmethode GAAP Erträge in Höhe von 360 bis 375 Millionen Dollar – was einem Anstieg von 454% bis 477% entsprechen würde, wie NCR mitteilte. Die Erträge des Q4 betrugen 65 Millionen Dollar.

Chairman und Bill Nuti äußerte sich äußerst zufrieden. Ein starkes Auftragswachstum in den Hauptgeschäftsfeldern Financial und Retail Business waren zu vermerken. Und die NCR-Auftragsbücher waren voll wie nie zuvor. Der Bereich Financial steigerte seine Umsätze im letzten Viertel des Jahres 2011 im Vergleich zum Vorjahr. Die Retail-Division konnte die Umsätze im gleichen Zeitraum nicht erbringen: Hier sank der Umsatz um 2%.

Im Sommer hatte NCR mit der Übernahme von Radiant seine Expansion ins Geschäft mit Terminals für Hotellerie und Einzelhandel vorangetrieben. NCR hatte Radiant für 1,2 Milliarden Dollar gekauft.

Börsenanalysten waren von NCRs Ergebnissen ebenfalls positiv überrascht worden, was die Märkte mit steigenden Kursen belohnten.

Nach Angaben von Gartner NCR einer der zehn größten globalen IT-Service Anbieter und verwaltet beziehungsweise wartet mehr als zwei Millionen Kundensysteme für Hunderte von Unternehmen weltweit. NCR unterstützt 19 der 20 weltweit führenden Banken, 17 der Top 20 Einzelhändler, sieben der zehn größten Telekommunikationsfirmen und vier der Top fünf Fluggesellschaften. (tk)

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.