Case Study Spanien

ALOOHA und AOpen statten Mall Baricentro aus

- Mit Digital Engines von AOpen, Hyundai IT-Displays, Broadsign-Software und Lösungen von ALOOHA wurde jetzt Spaniens Einkaufszentrum Baricentro ausgestattet. Wegeleitung und Werbung sollen die Mall noch attraktiver für die Kunden und Shopbetreiber machen. von Thomas Kletschke

Im Einkaufscenter Baricentro werden Infos und Werbung in Spanisch, Englisch und Katalan ausgeliefert (Foto: AOpen)

Im Einkaufscenter Baricentro werden Infos und Werbung in Spanisch, Englisch und Katalan ausgeliefert (Foto: AOpen)

Das Baricentro in Barbera del Vallès war das erste Shopping Center Spaniens und wurde in den 1980er Jahren gebaut. Über 140Geschäfte und Restaurants verteilen sich auf 65.000m²Verkaufsfläche. 2011 vergab das Management den Auftrag für ein digitales Informations- und Werbesystem. Der spanische Digital Signage Solution-Provider und Digital Out Of Home-Operator ALOOHA erhilelt den Zuschlag um das ganze Projekt zu planen und durchzuführen.

An jedem der sechs Haupteingänge des Baricentro wurden Digital Touchscreens zur Orientierung aufgebaut. Sie verfügen über Monotouch-Technologie und nutzen AOpens Digital Engine DE2700 als Mediaplayer. Grafiken, Texte und Menues des Wegeleitsystems stammen von ALOOHA und sollen intuitiv navigierbar sein. Alle Informationen stehen in Spanisch, Katalan und Englisch zum Abruf bereit.

Neben den Wegeleit-Screens wurden elf Advertising Screens (dPoP) installiert.
Sie werden vonl AOpen Digital Engines der Baureihe DE7000 angetrieben, um DS-Signale in Full HD ausspielen zu können.

Die gesamte Installation setzt auf Power Line Communication (PLC)-BreitbandDamit kann digitaler Content durch die Verkabelung des elektrischen Netzes transportiert werden. mit konnte das Baricentro auf eine zusätzliche Verkabelung verzichten, was eine Kostenersparnis bedeutet.

Seit der Implementierung im Dezember 2011 sei sdas Projekt bei Shoppern, Werbungtreibenden und Shopbesitzern positiv aufgenommen worden, heißt es bei AOpen. Nun sollen weitere Features folgen, die der Systemintegrator und DOOH-Operator ALOOHA plant. AOpen stellt die Case Study zum Download bereit.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.