Asien

Bridge erweitert Partner-Netzwerk in Vietnam

- Bridge Technologies und der vietnamesische Broadcast- und Media Network-Integrator Vietcoms arbeiten jetzt zusammen. Damit hat der norwegische Anbieter nun einen neuen exklusiven Partner im vietnamesischen Markt. von Thomas Kletschke

Bridge Technologies erweitert sein weltweites Netz in Vietnam (Grafik: Bridge Technologies)

Bridge Technologies erweitert sein weltweites Netz in Vietnam (Grafik: Bridge Technologies)

Mit Vietcoms – einem 2005 gegründeten Unternehmen – hat Bridge Technologies jetzt eine Partnerschaft vereinbart. Damit erweitern die Norweger ihr Partner-Netzwerk nun auch im asisatischen Raum. Broadcast- und Media Network-Integrator Vietcoms – bisher vor allem als Ericsson-Prtner in Vietnam tätig – wird alle Produkte von Brdige Technologies in Vietnam vertreiben, betreuen und warten. Für Bridge bieten sich im dortigen Markt gute Chancen in den schnell wachsenden Bereichen IPTV, DVB-T2, DVB-S2, und Converged Media.

Mitte April hatte Bridge einen neuen Partner in Japan gewonnen – und seit Februar gehört auch SHM Broadcast in Forstinning zu den Kooperationspartnern der Norweger in Deutschland.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.