Digital Signage

Browserbasierter MediaFlyer Express von Black Box

- Auf der Digital Signage Expo in Berlin stellt Black Box unter anderem die neue DS-Plattform MediaFlyer Express, eine Kombination aus gehosteter Lösung und Hardware. Da browserbaisert ist keine Sofwtareinstallation notwendig. von Thomas Kletschke

Hat keine Software nötig: MediaFlyer Express (Foto: Black Box )

Hat keine Software nötig: MediaFlyer Express (Foto: Black Box )

Die neue Digital Signage-Plattform MediaFlyer Express ist eine Kombination aus Hardware und gehosteter Lösung und kann nach Herstellerangaben einfach online Schritt für Schritt konfiguriert sowie verwaltet werden. Damit eignet sie sich besonders für Unternehmen und Organisationen auch mit verteilten Standorten, die kostengünstig ihre interne und externe Kommunikation mittels aktueller und dynamischer digitaler Anzeigensysteme verbessern wollen.

Das System kann problemlos in bestehende Netzwerke integriert oder als Standalone-Lösung genutzt werden. Die Einrichtung gestaltet sich dabei  einfach: Nach der Erstellung eines MediaFlyer Express-Accounts können Inhalte geladen und die Gestaltung festgelegt werden. Dafür stehen acht vordefinierte Layouts zur Verfügung, jedoch können auch eigene leicht erstellt werden. Die Plattform arbeitet browserbasiert, so dass keinerlei Design- und Verwaltungssoftware auf dem PC installiert werden muss und die Inhalte von überall aus über das Internet einfach gesteuert werden können.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.