Asien

Bridge mit neuem Distributor in Thailand

- Bridge Technologies baut sein eigenes Netz mit lokalen Partnern in Asien weiter aus: Jetzt haben die Norweger V Media A (VMA) als neuen Distributor für Thailand gewonnen. von Thomas Kletschke

VMA ist der neue thailändische Bridge-Technologies-Distributor (Foto:VMA)

VMA ist der neue thailändische Bridge-Technologies-Distributor (Foto:VMA)

V Media A – was für Virtual Media Architecture steht – ist noch ein recht junges Unternehmen. VMA wurde 2011 gegründet und bietet von Beratungsleistungen über Integration bis Installation, Aftersales und Support ein Komplettprogramm an Dienstleistungen. Das Portfolio der Thailänder umfasst die Bereiche Produktion, Post-Production, Broadcast, IPTV, 3G/4G und Telekommunikation.

Für Bridge Technologies, die erst Anfang Mai eine Partnerschaft mit dem Broadcast- und Media Network-Integrator Vietcoms in Vietnam bekanntgegeben haben, wird VMA als Distributor die gesamte Produktpalette anbieten. Jetzt bietet der norwegische Spezialist seine Lösungen für Kabel, Satellit, IPTV, DVB-T2, DVB-S2 über VMA auch in Thailand an.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.