LED-Technik

Honeywell errechnet Einspareffekte für Firmen

- Honeywell Electrical Devices & Systems (ED&S) will Unternehmen weltweit besser überzeugen, auf LED-Beleuchtung umzusteigen. Mit einem kostenlosen Beratungsservice sowie einem Online-Energie-Rechner geht der Konzern in die Offensive. von Thomas Kletschke

Einspareffekte für Unternehmen: LED-Röhren (Foto: Honeywell)

Einspareffekte für Unternehmen: LED-Röhren (Foto: Honeywell)

Beleuchtung macht durchschnittlich 21 % des gesamten Energieverbrauchs eines Gebäudes aus, zitiert  Honeywell eine Studie der U.S. Environmental Protection Agency von 2009. Sie beläuft sich auf 19 % der weltweiten Energieproduktion, wie die Internationale Energie Agentur (IEA) 2006 herausfand. Die LED-Beleuchtungselemente von Honeywell senken den Energieverbrauch und helfen Unternehmen so, Kosten zu sparen, verspricht der Konzern. Die Energieeinsparungen betragen nach Angaben von Honeywell bis zu 60 Prozent, vergleicht man eine 23 Watt Honeywell LED-Röhre mit einer typischen 58 Watt Leuchtstoffröhre. Der Wechsel auf LED-Beleuchtung könnte damit einer der größten Treiber für Energieeinsparungen und gegen den Klimawandel sein. Argumente pro LED hat Honeywell auch in einer Info-Grafik aufbereitet (siehe Grafik).

Längere Lebensdauer und deutlich niedrigerer Energieverbrauch sind Argumente für LED (Grafik: Honeywell)

Längere Lebensdauer und deutlich niedrigerer Energieverbrauch sind Argumente für LED (Grafik: Honeywell)

Um Unternehmen den Wechsel auf LED-Beleuchtung zu erleichtern, hat Honeywell ED&S nun einen kostenlosen Beratungsservice ins Leben gerufen. Dieser umfasst Konsultation, Ortsbesichtigungen, die Entwicklung spezieller Beleuchtungsszenarien, detaillierte Kalkulationen von Energie- und Kosteneinsparungen sowie ein Angebot an Pilotinstallationen. Anlagen- und Energie-Manager erhalten damit im Vorfeld einer möglichen Investition in ein LED-Beleuchtungssystem eine umfassende Einschätzung zu Einsparpotential und Kapitalrendite. Darüber hinaus bietet Honeywell einen Online-Energie-Rechner an, der das Einsparpotential von LED- im Vergleich zu Leuchtstoffröhren kalkuliert.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.