Designpreis

International Design Excellence Awards für LG-Displays

- Drei Produkte von LG Electronics wurden jetzt mit Preisen bei den International Design Excellence Awards bedacht. Damit kann LG gegenüber anderen Displayherstellern punkten: Aktuell räumt kein anderer Anbieter so viele Designpreise ab. von Thomas Kletschke

LG-Designer mit den siegreichen Designs (Foto: LG)

LG-Designer mit den siegreichen Designs (Foto: LG)

Bei der Vergabe der International Design Excellence Awards (IDEA), einem der weltweit renommiertesten Produkt-Designwettbewerbe, wurden drei Produkte von LG Electronics ausgezeichnet. Einen Silver Award verlieh die IDEA Jury dem 55 Zoll OLED TV von LG, Bronze erhielt LGs CINEMA 3D Smart TV mit der Magic Remote Fernbedienung. Die dritte Auszeichnung, ein Silver Award, ging an ein LG Konzeptprodukt. In diesem Jahr wurden bereits zwölf LG Produkte mit red dot design awards und vierzehn mit iF awards gewürdigt. LG zählt damit nach eigenen Angaben zu den Unterhaltungselektronik- und Haushaltsgeräte-Anbietern, die die meisten Preisen in dieser Design-Saison erhalten haben.

Der mit einer Bildschirmdiagonale von 55 Zoll/139,7 Zentimeter weltweit größte und flachste OLED Fernseher von LG wurde zum ersten Mal auf der CES präsentiert, wo er die Auszeichnung Best of the Best CES 2012 erhielt und von CNET zum Best of Show gewählt wurde. Auf der World IT Show (WIS) in Seoul wurde er zudem mit dem Republic of Korea Presidential Award for Multimedia Technology ausgezeichnet.

Der Bronze-Gewinne LM860V arbeitet mit neuer 3D-Technologie und bietet verbesserte Smart TV-Funktionen. Zudem punktet er mit dem CINEMA SCREEN Design von LG. Ein kaum sichtbarer Displayrahmen vervollständigt das Design des Fernsehers. Der LM860V wurde im März bereits mit einem red dot design award ausgezeichnet.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.