Digital Signage-Markt

Strategische Allianz zwischen Advantech und Cittadino

- Maßgeschneiderte Lösungen für Reseller sollen für mehr Geschäft sorgen: Advantech und Cittadino haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Die Allianz umfasst die Bereiche Digital Signage, Self-Service-Kioske und andere grafikzentrierte Anwendungen.  von Thomas Kletschke

Kooperation unter Dach und Fach: Bas Smeets, Advantechs Business Development Manager iServices; Peter Schlichter Cittadino-CFO; Frederic Kriescher, Advantechs Key Account Manager iServices (Foto: Advantech)

Kooperation unter Dach und Fach: Bas Smeets, Advantechs Business Development Manager iServices; Peter Schlichter Cittadino-CFO; Frederic Kriescher, Advantechs Key Account Manager iServices (Foto: Advantech)

Cittadino – in Düsseldorf beheimateter Digital Signage-Integrator und Software-Entwickler – und der 1983 gegründete Anbieter Advantech wollen die Vorteile aufeinander abgestimmter Lösungen im Markt nutzen

Bisher sind die beiden Digital Signage-Mediaplayer ARK-DS306 und ARK-DS520 Teil der Kooperation. Cittadino hat die beiden Mediaplayer getestet und zertifiziert. Der ARK-DS306 arbeitet mit dem AMD Fusion A50M Controller Hub System-Chipsatz und wird als energieeffiziente Plattform für High-Performance Multi-Media-Inhalte angeboten. Der Mediaplayer ARK-DS520 ist mit einem Intel Atom D525 Dual-Core Prozessor augestattet und verfügt über eine NVIDIA GT218 (ION2) Grafik-Karte für Full HD-Wiedergabe. 

Mit der jetzt bekanntgegebenen Partnerschaft wollen Cittadino und Advantech den Resellern ihr Know-how bei Software und Hardware als gemeinsame Plattform anbieten.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.