Systemhaus-Verbund

Expansion in die Schweiz – AV-Solution Partner wächst

- Der Kooperationsverbund AV-Solution Partner mit Sitz in München hat jetzt zwei neue Mitgliedsunternehmen. Erstmals ist auch ein Schweizer Anbieter im damit 14 Firmen und 18 Standorte umfassenden AV-Netzwerk aus Systemhäusern für audiovisuelle Medientechnologien dabei. Mit den neuen Partnern toppter Systemintegration GmbH (Dietzenbach/ Frankfurt) und Supravision (Brüttisellen/ Zürich) verdichtet die Gruppe ihr bundesweites Netz und erweitert seine Aktivitäten in die Schweiz. von Thomas Kletschke

Neuer Partner in der Schweiz: AV-Solution Partner ist nun in zwei verschiedenen Ländern aktiv (Grafik: AV-Solution Partner )

Neuer Partner in der Schweiz: AV-Solution Partner ist nun in zwei verschiedenen Ländern aktiv (Grafik: AV-Solution Partner )

Mit 14 angeschlossenen Unternehmen und einer Präsenz an 18 Standorten stehen den derzeit über 1.000 Bestands-Kunden sowie neuen Kunden jetzt im gesamten deutschsprachigen Raum Spezialisten für Komplettlösungen im multimedialen Umfeld zur Verfügung – von der Beratung, Konzeption, Planung und Beschaffung über die Realisierung bis hin zu Service, Wartung und Support mediatechnischer Einrichtungen.

Mit der Kooperation sollen die Leistungskompetenzen aller Partner gebündelt und die Wettbewerbsfähigkeit der einzelnen Mitglieder gesteigert werden. Unternehmen aus Industrie und Handel, Bildungseinrichtungen sowie öffentliche Institutionen profitieren von einem breitgefächerten Leistungsspektrum und flächendeckenden Service-Netzwerk. Damit können die AV-Solution Partner schnell und mit einem guten Preis/Leistungsverhältnis auf den sich ständig verändernden Markt und wachsenden, anspruchsvollen Kundenanforderungen reagieren.

Die AV-Solution Partner bieten ihren Mitgliedern nach eigenen Angaben zahlreiche Leistungen auf allen Gebieten des Systemhausgeschäfts, mit denen die Wettbewerbsfähigkeit der einzelnen Partner gesteigert wird: Logistikmanagement gemeinsamer Projekte, bestmögliche Einkaufskonditionen, Veranstaltungen mit Herstellern und Industriepartnern für einen intensiven Erfahrungsaustausch, Marketing- und Vertriebsunterstützung, Pressearbeit, jährliches AV-Fachsymposium während der Integrated Systems Europe, ein regelmäßig erscheinendes Kundenmagazin sowie Weiterbildungskurse für die Mitarbeiter.

Es muss nicht immer ein Display sein: Supravision ist auch auf Virtual Reality-Lösungen spezialisiert (Foto: Supravision)

Es muss nicht immer ein Display sein: Supravision ist auch auf Virtual Reality-Lösungen spezialisiert (Foto: Supravision)

Neu-Mitglied Supravision bietet professionelle Audio-, Video- und Kommunikationstechniken sowie Gesamtlösungen in allen Bereichen der audiovisuellen Medientechnologien – von der Beratung, Konzeption und Planung über Lieferung, Installation und Programmierung bis hin zu einem Rundum-Service und Wartung. Supravision ist in der gesamten Schweiz tätig und bietet Industrie und Handel, Behörden und Bildungseinrichtungen sowie öffentlichen Institutionen individuelle Komplettlösungen für Konferenz- und Präsentationstechniken, Videokonferenzsysteme, Beschallungsanlagen, Heim-Automation (Intelligentes Wohnen, Home Entertainment, Multiroom, AAL ambient assisted living) und digitale Informationssysteme (Digital Signage). Ein weiterer Schwerpunkt ist Virtual Reality, die Visualisierung in Echtzeit in einer computergenerierten, interaktiven virtuellen Umgebung, die für Flugsimulatoren, virtuelle Prototypen, Produktionsplanungen, in der Architektur, Medizin, Chemie, Energie und Edutainment zum Einsatz kommt. Die Supravision AG wurde 1991 gegründet und beschäftigt heute 14 Mitarbeiter mit langjährigem Know-How – vornehmlich Spezialisten in den Bereichen Elektro, Multimedia-Elektronik, Automation und IT. Sie bildet Lehrlinge aus und ihr Qualitätsmanagement ist ISO 9001-zertifiziert.

Die toppter Systemintegration GmbH startete am 1. Oktober 2011 als Spin-off des Bereichs Systemintegration der Dimetis GmbH. toppter, das Systemhaus aus dem Rhein-Main-Gebiet, steht für innovative, herstellerübergreifende Systemlösungen in der Medien-, Rundfunk- und Fernsehtechnik sowie im medizinischen Umfeld. Perfekte Planung, innovative Technik und langjährige Erfahrung zeichnen das Unternehmen als Experten der Extraklasse bei der Realisierung von Systemintegrationen aus. toppter versteht sich als Full-Service-Dienstleister mit Ausrichtung auf die Anforderungen von morgen und beschäftigt derzeit 16 Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen unter anderem der Bayerische und Hessische Rundfunk, Degeto Film, HSE 24 und Olympus Deutschland. Neuer Geschäftsführer bei toppter ist seit dem 1. Mai 2012 Peter Nicolaus, der seit 1999 in der Medien- und Broadcasttechnik zu Hause ist.

Mitglieder der AV-Solution Partner: AbisZ Medien (Bergisch-Gladbach), a/c/t Beratungs- und Systemhaus (Oberhaching/München), AK Media (Aachen), arora-electronic (Fuldabrück/Kassel), Bellgardt Medientechnik (Langenargen/Friedrichshafen), ISS Intelligent Service Solutions (Hamburg), Mediasystem (Reinbek/Hamburg und Schwerin), multi-media systeme (Walzbachtal/Karlsruhe), Pichler (Wien und Graz), PRO VIDEO (Berlin, Braunschweig und Leipzig), promedia (Hockenheim), Supravision (Brüttisellen/Zürich), toppter Systemintegration (Dietzenbach/Frankfurt) und VST Video System Technik (Saalfeld/Erfurt).

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.