Banking

Banqit setzt auf Wincor Nixdorf

- Banqit AB – Anbieter von Lösungen für das Bargeld-Handling – präsentierte zur Wincor World 2012 in Rheda Wiedenbrück das erste Cash Recycling-System des schwedischen Unternehmens, in dem die Notenspeichertechnologie von Wincor Nixdorf integriert ist. Banqit ist damit der zweite Anbieter, der die Nutzung der intelligenten Kassetten von Wincor Nixdorf in seinen Systemen vorstellt. von Thomas Kletschke

Banqits Cash Recycling System Q-CashRouter mit CINEO-Lösung von Wincor Nixdorf (Foto: Banqit AB)

Banqits Cash Recycling System Q-CashRouter mit CINEO-Lösung von Wincor Nixdorf (Foto: Banqit AB)

Auch der Münchener Technologie-Konzern Giesecke und Devrient hatte bereits 2011 ein Bearbeitungssystem gezeigt, dass die CINEO-Kassetten der Paderborner verarbeitet. Erst Anfang 2012 hatten BANQIT AB und Wincor Nixdorf einen Kooperationsvertrag unterzeichnet, der dem schwedischen Unternehmen die Adaption des Cash Cycle Management Solutions-Konzepts von Wincor Nixdorf ermöglicht.

Vorteil des Cash Cycle Management Solutions-Konzepts ist, dass die Geldkassetten der CINEO-Systemgeneration von Wincor Nixdorf zwischen Geldautomaten, Cash Recycling-Systemen und Automatischen Kassentresoren getauscht werden können. Durch die Integration der intelligenten CINEO Kassetten-Technologie von Wincor Nixdorf in die Q-Cash-Router erschließen sich den Banken laut Hersteller entscheidende Vorteile wie geringere Cash Handling-Kosten, verbesserte Prozesse und mehr Sicherheit.

Die Lösung CINEO von Wincor Nixdorf umfasst Geldautomaten, Cash Recycling-Systeme, Automatische Kassentresore und Transaktionsterminals. Sie ist Teil von Wincor Nixdorfs Cash Cycle Management Solution-Konzept. CINEO-Systeme sollen in Punkto Verarbeitungsgeschwindigkeit, Sicherheit und Serviceability Vorteile gegenüber Systemen der Konkurrenz bieten.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.