Digital out of Home

N24 und heinekingmedia starten mit der N24 Media Box

- Die kürzlich zwischen heinekinmedia und dem TV-Sender N24 wird ausgeweitet. Nach der kürzlich beschlossenen Zusammenarbeit beim Digitalen Schwarzen Brett bieten der Nachrichtensender und der DooH-Experte heinekinmedia ab sofort ein eigenes System für digitale Information und Werbung an – die N24 Media Box. von Thomas Kletschke

Wie der Werbefilm von N24 zeigt, zielt die N24 MediaBox vor allem auf Kunden in der Gastronomie (Screenshot: invidis.de)

Wie der Werbefilm von N24 zeigt, zielt die N24 MediaBox vor allem auf Kunden in der Gastronomie (Screenshot: invidis.de)

Damit soll vor allem in der Gastronomie ein neues Infotainment-Netzwerk aufgebaut werden. N24 setzt bei seinen Erlösen künftig stärker auf Wege abseits des klassischen TV-Geschäfts und zeigt mit dem neuen Projekt, dass man sich im lukrativen Markt mit DooH-Netzwerken positionieren möchte. Beide Partner verlieren denn auch keine Zeit: Anlässlich der IFA 2012 stellen sie das neue Netzwerk vor. Auf der N24-Shop-Website wird auch schon getrommelt: „“Jetzt umschalten auf Umsatz und Information“, heißt es da. Neben Infos und einem Werbefilm ist auch schon das bestellformular für die Media Box aktiv, die über N24 bei heinekingmedia bestellt und geleast werden kann.

In der Gastronomie zählen Fernseher oder LCD-Displays mittlerweile zur Standard-Ausstattung. Die N24 Media Box ist die ideale Lösung, um diese optimal zu nutzen und ihren Kunden aktuelle Angebote schnell und aufmerksamkeitsstark zu präsentieren. Sie bietet außerdem aktuelle Informationen und Wetter vom N24-Partner wetter.com. In verschiedenen Rubriken informiert der Sender mit kurzen Texten sowie Fotos oder Videos über das aktuelle Geschehen in Deutschland und der Welt – perfekt verständlich ohne Ton. Nicht zuletzt kann auch Werbung der Geschäftspartner eingebunden werden.

Schlicht, platzsparend und Plug & Play - die N24 MediaBox soll neue Business-Kunden überzeugen (Screenshot: invidis.de)

Schlicht, platzsparend und Plug & Play – die N24 MediaBox soll neue Business-Kunden überzeugen (Screenshot: invidis.de)

Die N24 Media Box wird als Komplettsystem geliefert und ist dank Plug&Play binnen Minuten installiert. Sobald sie via HDMI mit dem Fernseher und über WLAN oder LAN mit dem Internet verbunden ist, ist die N24 Media Box betriebsbereit. Gesteuert wird sie standortunabhängig via Internet. Über den Internetbrowser können im N24 Media Box-Portal ganz einfach Ankündigungen und Angebote als PowerPoint-Datei, Film, Bild, PDF, Word oder Excel hochgeladen dargestellt werden. Aus der Kombination unterschiedlicher nacheinander angezeigter Angebote, Nachrichten und Wetter entsteht eine eigene Sendeschleife, die kontinuierlich abgespielt wird. Zahlreiche Vorlagen unterstützen bei der schnellen Zusammenstellung des eigenen Programms.

Die Box ist ab sofort bestellbar und wird im Leasing für 29,90€ inkl. MwSt. angeboten – für weniger als 1 Euro pro Tag. Digital Signage wird damit erstmalig ein Produkt für jedermann: einfach zu installieren, unkompliziert zu bedienen und kostengünstig zu betreiben.

heinekingmedia ist auf die Entwicklung und Produktion von digital-visuellen Anzeigesystemen für Schulen, Universitäten, öffentliche Einrichtungen und Gastronomie spezialisiert. Zu den Geschäftsbereichen gehören netSchool, netPublic, netBizz und netGastro.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.