Einzelhandel

Mettler Toledo präsentiert seine neue App Fresh Gate

- Mettler Toledo hat ab sofort eine neue App im Angebot. Mit Mettler Toledo Fresh Gate wird die Datenverteilung für Waagen und Vorverpackungsgeräte gebündet. Ziel ist höchste Datenkonsistenz bei minimalem Betriebsaufwand und Aufwand für Integration in der System- und Datenpflege. von Thomas Kletschke

Fresh Gate unterstützt beispielsweise Geräte der Modellfamilie UC Evo Line (Foto: Mettler Toledo)

Fresh Gate unterstützt beispielsweise Geräte der Modellfamilie UC Evo Line (Foto: Mettler Toledo)

Mehrfache oder unterschiedliche Anbindungen an das Datennetz sollen durch die neue Applikation überflüssig werden. Fresh Gate bindet Waagen und Vorverpackungsgeräten an Filialinfrastrukturen im Lebensmitteleinzelhandel an und dient als zentrale Datendrehscheibe und einziger Integrationspunkt für den Austausch von Artikel- und Transaktionsdaten zwischen allen an Fresh Gate angebundenen Teilsystemen.

Die Software wandelt hierzu alle gesendeten und empfangenen Waageninformationen in einheitliche Datensätze um und stellt die Verteilung und Übersetzung der Daten sicher. Einzelhändlern gelingt es damit nach Herstellerangabe, die Datenverteilung für ihre Waagen und Vorverpackungsgeräte komfortabel und sicher in nur einem einzigen Integrationspunkt zu bündeln – mit dem Ergebnis gesicherter Datenkonsistenz und jederzeit einheitlicher Artikel- und Stammdaten. Fresh Gate ebnet damit gleichzeitig den Weg für eine einfache und schnelle Integration weiterer Lösungen in den Verbund; Projekte bleiben so überschaubar und lassen sich schneller umsetzen. Temporär offline geschaltete Geräte werden automatisch aktualisiert, sobald diese wieder online sind.

Fresh Gate unterstützt alle Waagen der METTLER TOLEDO Modellfamilien UC3 Line, UC Evo Line, bC Line sowie Etica Vorverpackungssysteme. Die Anbindung an die bestehende Filialinfrastruktur kann über mehrere Protokollarten erfolgen. XML-basierte Dateien sind in Ein- und Ausgaberichtung über ein Serverlaufwerk oder FTP verarbeitbar. Des Weiteren ist eine dialogorientierte Anbindung über flexible Webservices möglich. Auf Projektbasis können darüber hinaus Geräte von Drittanbietern in die Fresh Gate-Lösung integriert werden.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.