IFRA Expo 2012

~sedna mit Touch-Technologie auf der Messe

- Die ~sedna GmbH wird vom 29. bis 31 Oktober an der IFRA Expo 2012 in Frankfurt teilnehmen. Bei der 1. Leitmesse der Zeitungsbranche zeigt man am Stand von IRAM (International Rhône Alpes Media) eines der fortschrittlichsten Multitouch-Systeme und neue Anwendungen für die Verlags- und Zeitungsbranche. von Thomas Kletschke

Mit Layout stellt man eine Software vor, die auf den Touch 5.5 abgestimmt ist (Foto: ~sedna)

Mit Layout stellt man eine Software vor, die auf den Touch 5.5 abgestimmt ist (Foto: ~sedna)

In Frankfurt wird ~sedna den Touch T5.5 zeigen, der kompaktes, elegantes Design mit innovativer Multitouch LCD-Display Technologie kombiniert. Der 55-Zöller verfügt über zwei Displays, von denen eines in der Tischfläche integriert ist, und eine MacPro-Architektur.

Am Stand von International Rhône Alpes Media zu sehen - Multitouch-Lösung T5.5 (Foto: ~sedna)

Am Stand von International Rhône Alpes Media zu sehen – Multitouch-Lösung T5.5 (Foto: ~sedna)

Touch Image und Touch Layout werden gezeigt

Mit den Lösungen Touch Image und Touch Layout bietet die Berliner Firma auf diesem System zwei leistungsstarke Werkzeuge für die Druck- und Verlagsbranche an, die ihren Kunden helfen sollen, ihre internen Druckkosten zu verringern und redaktionelle Prozesse effizienter zu gestalten. Durch die Anbindung der ~sedna Touch-Applikationen an externe Systeme (zum Beispiel Atex, FotoStation, Adobe InDesign) können redaktionelle Workflows laut Hersteller effektiver unterstützt werden.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.