Shopping Malls

mfi AG setzt in Leipzig auf Digital Signage

- In Leipzig hat die mfi management für immobilien AG jetzt die „Höfe am Brühl Arcaden“ eröffnet. Die Aachener mms mainstream media solutions GmbH hat mit ihrem Partner inforbiz.medianet GmbH aus Essen die Arcaden sowie die Ladenfläche im Zentrum von Leipzig mit doppelseitigen touchfähigen Stelen ausgestattet.(Anmerkung der Redaktion vom 19.03.2013: die Software der mainstream media solutions wird in dem beschriebenen Projekt nicht mehr verwendet!) von Thomas Kletschke

„Höfe am Brühl Arcaden“ in Leipzig: 114.794 Menschenkamen am Eröffnungstag Ende September 2012 (Foto: mfi AG)

„Höfe am Brühl Arcaden“ in Leipzig: 114.794 Menschenkamen am Eröffnungstag Ende September 2012 (Foto: mfi AG)

Wie auch die Arcaden in München (Riem Arcaden), Köln (Köln Arcaden), Spandau (Spandau Arcaden) und Leipzig (Paunsdorf Center) wurden auf der Verkaufsfläche von den „Höfe am Brühl Arcaden“ von über 28.500 m² insgesamt 23 Stelen verteilt. Jede der Stelen weist auf beiden Seiten eine extra dafür entwickelte fingerfreundliche Touch-Oberfläche auf.

mfi Stelen  (Foto: mfi AG)

mfi Stelen (Foto: mfi AG)

Die 1987 gegründete mfi management für immobilien AG betreibt derzeit nach eigenen Angaben 25 Arcaden und Center und entwickelt im eigenen Bestand bis 2014 fünf weitere Projekte. Ende September wurde das Shopping-Center in Leipzig eröffnet, in dem auch die doppelseitigen Stelen angesiedelt sind. Der Inhalt der Stelen bietet den Besuchern des Centers mit einer intuitiven Bedienstruktur viele Vorteile. Ein unkompliziertes Wegleitsystem durch die gesamten Arcaden ergänzt die Installation. So sind für die Kunden die Ein- und Ausgänge, Sanitäranlagen, die Wege zu den über 120 Ladenlokalen und Parkhaus-Standorte einfach zu finden.

Darüber hinaus haben die inforbiz.medianet GmbH und mainstream verschiedene Features für die Center-Besucher implementiert. So können Interaktionen beispielweise durch die Plattform Facebook entstehen oder Gutscheine für die vor Ort Geschäfte mittels QR-Code erworben werden. Zum Einsatz in den Stelen kommt die Digital Signage-Software IMS.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.