Sonderausgabe invidis professionell

Die Zukunft schon heute erleben

- Wer den Showroom der ICT AG in Kohlberg betritt, erlebt die Technologie der Zukunft hautnah. Im Vordergrund stehen Multitouch-Lösungen. von Stefanie Schömann-Finck

Oliver Mack, Leiter Vertrieb & Festinstallation bei der ICT AG

Interaktive Installationen, egal ob für Werbung oder als Officelösung, werden immer wichtiger. Doch die Entscheidung ist für Planer und Endkunden oft nicht leicht. Damit sie sich die künftige Installation und deren Möglichkeiten besser vorstellen können, hat die ICT AG Kohlberg einen eigenen Showroom eingerichtet. Nebenbei kann das Unternehmen die Lösungen auf ihre Praxistauglichkeit testen. „Im Sinne eines Interaktionslabs testen wir die gezeigten Systeme dort unter realen Einsatzbedingungen“, erklärt Oliver Mack, Leiter Vertrieb & Festinstallation.

Getestet werden zahlreiche Multitouch-Lösungen, wie beispielsweise eine Videowand oder das Samsung SUR40. Auf dem Touchtisch zeigt die ICT kollaborative Beratungsszenarien mit optischer Objekterkennung. Inhalte lassen sich dabei einfach auf ein beliebiges anderes Display übertragen. Interessant ist auch die Ad-hoc-Besprechungslösung. „Vier bis fünf Mitarbeiter rufen ihre jeweiligen Folien und Spreadsheets auf und besprechen sich workshopartig. In diesem Bereich sehe ich das SUR40 ebenfalls sehr stark.“

Auch Das Fraunhofer-Institut für Arbeitsorganisation (IAO) setzt die Multitouch-Lösung in seinem Urban Living Lab ein, um interaktive Entwicklungs- und Vertriebskonzepte zu erforschen.

Ein ausführliches Interview mit Oliver Mack finden Sie hier oder in der Sonderausgabe der invidis professionell zum Samsung SUR40, die kostenlos zum Download zur Verfügung steht.

 

 

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.