Digital Signage Jahrbuch 2012

Ohne Partner kein Erfolg

- Der Softwaremarkt ist zersplittert und unübersichtlich, die Konsolidierung unumgänglich. Um erfolgreich zu bestehen, müssen die Anbieter auf Partner setzen. von Stefanie Schömann-Finck

invidis Digital Signage Jahrbuch Software

Der Softwaremarkt wird sich konsolidieren

Weit über 120 CMS-Anbieter tummeln sich auf dem deutschsprachigen Markt. Die meisten stammen aus der klassischen Software-Entwicklung und sind relativ klein. Gerade einmal 30 der 120 Anbieter halten 75 Prozent des Marktes. Diese Situation wird sich allerdings laut invidis consulting bald ändern. Sie geht von einer ähnlich ausgeprägten Marktkonsolidierung aus wie in anderen IT-Segmenten.

Die Softwareanbieter, die erfolgreich am Markt agieren, haben eines gemeinsam: Sie setzen auf starke Partner. Marktführer Scala zum Beispiel arbeitet eng mit Seen Media, xplace und ISS zusammen. Die komma,tec redaction hat es durch neue Kooperationen sogar geschafft, sich im Ranking von Platz 15 auf Platz sieben zu verbessern.

Die 30 wichtigsten Softwareanbieter beleuchtet invidis consulting in einer aktuellen Softwarestudie. Sie zeigt auch die unterschiedlichen Bestandteile, Module, Funktionen und speziellen Charakteristika für Digital-Signage-Projekte.

Die Ergebnisse der Softwarestudie, des Rankings und einen detaillierten Marktüberblick finden Sie auf den Sonderseiten oder als kostenlosen Download hier.

 

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.