Point of Sale

Electroline Zypern wählt NoTes von xplace aus

- Electroline Zypern legt den Fokus auf eine konsequente Kundenberatung am PoS. Jetzt wurde die Beratungsintensität durch den Einsatz von konfektionierten Software-Lösungen im Bereich Notebook-Präsentation erhöht. Die Handelskette vertraut dabei auf die Software-Anwendung NoTeS der Göttinger xplace GmbH. von Thomas Kletschke

Neukunde aus dem Handel - Die in Zypern ansässige Electroline setzt am PoSauf xplace (Foto: Electroline Cyprus)

Neukunde aus dem Handel – Die in Zypern ansässige Electroline setzt am PoSauf xplace (Foto: Electroline Cyprus)

xplace NoTeS ist eine als Bildschirmschoner konzipierte Software-Anwendung, die sowohl den Verkauf wie die Sicherung von Notebooks fördert. Die Anwendung bietet den Konsumenten umfassende Informationen über die im Store ausgestellten Notebooks und ermöglicht, die Geräte aktiv auszuprobieren und miteinander zu vergleichen. Gleichzeitig sind die Notebooks vor schädlichen Zugriffen (etwa Installation von Schadsoftware) geschützt.

NoTeS wurde laut xplace bereits in 300 Märkten in 13 europäischen Ländern installiert. Die zur Alpan Gruppe gehörenden Electroline Stores haben sich erstmals für ein Produkt von xplace entschieden.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.