Digital Signage Jahrbuch 2012

Gute Aussichten für Digital Signage

- Trotz der weniger guten gesamtwirtschaftlichen Lage erwartet die invidis consulting auch für das laufende Jahr ein Wachstum der Branche im zweistelligen Bereich. von Stefanie Schömann-Finck

Gute Aussichten für Digital Signage

Gute Aussichten für Digital Signage prognostizieren die Experten von invidis consulting

Nach den Marktanalysen 2010 und 2011 ist der Digital-Signage-Markt bereits kontinuierlich gewachsen, für 2012 prognostiziert invidis consulting ein Wachstum von 15 bis 20 Prozent. Einer der Trends, der sich abzeichnet ist die Ausstattung von Büro- und Geschäftsräumen mit Digital-Signage-Lösungen. Der Einzelhandel hinkt noch immer hinterher, wird aber auf lange Sicht ebenfalls nachziehen.

Digital Signage, so die Experten, ist nur erfolgreich, wenn es in den Kommunikationsmix integriert wird. Softwareanbieter müssen sich diesem Umstand anpassen, bei Kommunikationsdienstleistern findet sich Digital Signage zunehmend im Mediamix als Digitale Außenwerbung.

Videowalls sind einer der Zukunftsmärkte schlechthin. Hinzu kommt, dass immer mehr Netzwerke ausgemustert werden müssen, da sie fünf Jahre oder länger in Betrieb waren. Das beschert zusätzliche Umsätze und wird Marktanteile verschieben.

Welche Trends die Experten von invidis consulting noch sehen und welchen Herausforderungen sich die einzelnen Anbieter stellen müssen, lesen Sie auf den invidis Sonderseiten. Außerdem gibt es den Marktreport 2012 kostenlos als Download.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.