invidis Jahreskommentare 2012

NEC blickt auf ein durchweg positives Jahr zurück

- Der Markt für Digital-Signage-Displays legte in 2011 um 32 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu. Und auch 2012 verzeichnete der Markt ein kräftiges Wachstum. Andreas Brückner, Sales Manager Central Europe für Digital Signage bei NEC Display Solutions kommentiert den Markt für die deutsche Nummer zwei auf dem Digital Signage Display Markt. von Jörg Sailer

invidis Jahreskommentare 2012 Andreas Brueckner NEC

Andreas Brückner, NEC Display Solutions

Andreas Brückner, Sales Manager Central Europe für Digital Signage bei NEC Display Solutions:

„Wir blicken durchweg positiv auf das Jahr 2012 zurück. Besonders erfreulich ist es, dass sich unsere Digital-Signage-Lösungen in den letzten zwölf Monaten verstärkt als Kommunikationsmittel in Unternehmen etabliert haben. NEC hat in diesem Jahr zahlreiche DS-Projekte unterschiedlicher Größenordnung realisiert. Das unterstreicht: Digital Signage trifft auf ein immer breiter werdendes Grundverständnis bei Partnern und Kunden. Gleichzeitig ist der Trend zur Digitalisierung der Werbung auf Displays am POS ungebrochen.

invidis-jahreskommentare_2012_bannerZudem wurde deutlich, wie sich unsere langfristigen Investitionen in ein breit aufgestelltes Produkt- und Lösungsspektrum auszahlen. Zwar werden wir momentan immer noch stark als Hersteller zuverlässiger und erstklassiger Displays und Projektoren wahrgenommen. Aber: Immer mehr Kunden profitieren schon jetzt von der Erweiterung unseres Softwareportfolios sowie unserer Serviceleistungen. Ob NEC FieldAnalyst, Hiperwall 3.0 oder VUKUNET – mit innovativen Neuheiten konnten wir 2012 unsere Position als Marktführer weiter festigen.

Langfristige Projekte mit Kunden und Partnern sowie Vorplanungen für das kommende Jahr zeigen, dass sich die positive Tendenz auch 2013 fortsetzen wird. Auf der ISE im Januar wird NEC mit aktuellen Produkten und Lösungen wie der neuen E-Serie bereits die Weichen stellen. Mit der erfolgreichen Markteinführung der NEC MultiSync XS-Serie auf LED-Basis im zweiten Quartal 2012 gelang es uns daneben, zahlreiche neue Projekte und Partner für unser ECO- Lösungspartnernetzwerk zu gewinnen. An diesen Punkten werden wir zukünftig weiter ansetzen.“

ISE 2013 invidis Digital Signage Events

Einen Überblick zu den invidis Digital Signage Events auf der ISE 2013 finden Sie hier.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.