Agenturen

pilot Hamburg und media.at gründen Wiener Digitalagentur

- Zu Jahresbeginn haben die Hamburger Agenturgruppe pilot und die österreichische Mediaagenturgruppe media.at die neue Digital-Agentur pilot@media.at gegründet. Sitz der neuen Agentur ist Wien, die Geschäftsführung übernehmen Andreas Martin, Uli Kramer und Petra Hauser. von Jörg Sailer

Die Geschäftsführung von pilot@media.at: Andreas Martin, Petra Hauser und Uli Kramer (von links nach rechts)

pilot@media.at soll mit einem mehrköpfigen Planungs- und Beratungsteam in Wien starten, geplant ist ein sukzessiver Ausbau. Neben der Unterstützung durch 150 pilot-Mitarbeiter können die Wiener laut Petra Hauser auch auf alle Tools und Spezialleistungen von Pilot zugreifen können. Positionieren möchte man sich als Fullservice-Agentur für Digitales Marketing, das Portfolio reicht nach eigenen Angaben von Online-Media-Planung und -Einkauf, Tracking und Reporting über die Kreation und Produktion digitaler Werbemittel bis hin zu den neuesten Methoden des Performance-Marketings.

Die Geschäftsführung übernimmt zum 1. März 2013 Andreas Martin, der bisher bei Hutchinson 3G Austria für das Business Development verantworlich war. Dazu kommen ebensfalls als Geschäftsführer Uli Kramer, geschäftsführender Gesellschafter von pilot Hamburg sowie Petra Hauser, Vorsitzende der Geschäftsführung der media.at-Gruppe. Laut Pressemeldung hält Media.at 51 Prozent, Pilot 49 Prozent der Anteile an dem Gemeinschaftsunternehmen. Media.at ist im Eigentum von A1, BAWAG P.S.K., den Österreichischen Lotterien sowie der Post und zählt zu den größten Agenturen in Österreich.

„Mit pilot haben wir einen starken Partner gefunden, der über eine langjährige und fundierte Digital-Expertise verfügt“, kommentiert Petra Hauser. „Mit dieser gebündelten Kompetenz werden wir im Bereich Digital-Marketing einen wichtigen Maßstab im österreichischen Markt setzen und diesen entscheidend weiterentwickeln.“

Auf Werbeplanung.at können Sie ein Interview mit Petra Hauser, Geschäftsführerin der Mediaagentur media.at lesen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.