invidis Jahreskommentare 2012

Samsung hat Lust auf mehr

- Nachdem Samsung im letzten Jahr erstmals Spitzenreiter bei Digital-Signage-Displays war, blickt man erwartungsgemäß auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Dabei waren besonders kleine und mittlere Projekte für den Erfolg verantwortlich. von Jörg Sailer

Markus Eisemann, Sales Manager Large Format Plasma & LCD Monitore / Professional AV Display Department, Samsung Electronics GmbH

Markus Eisemann, Sales Manager LFD / Display, Samsung Electronics GmbH

Markus Eisemann, Sales Manager Large Format Plasma & LCD Monitore / Professional AV Display Department, Samsung Electronics GmbH:

2012 macht Lust auf mehr…

Was für ein Jahr! Die Erwartungen, die wir im Jahresrückblick 2011 „mit einem starken Wachstum im Bereich der Großdisplays“ für den deutschen Markt prognostiziert hatten, wurden absolut erfüllt. Nach den großartigen Ergebnissen, die im vergangenen Jahr 2011 im Bereich der SAMSUNG Large Format Displays erreicht werden konnten (Stückzahlverdopplung auf mehr als 20.000 Stück) und für die wir in diesem Jahr erstmals als Gewinner mit dem invidis Digital Signage Award in der Kategorie Displays ausgezeichnet wurden, konnte auch im Jahr 2012 nochmals eine erhebliche Steigerung (um 25% auf 25.000 verkaufte LFD`s) erzielt werden.

Das erfreuliche an den Ergebnissen des laufenden Jahres 2012 ist: Während noch im Jahr zuvor zwei Großprojekte für einen maßgeblichen Anteil am Erfolg beigetragen haben, so waren in diesem Jahr eine unglaubliche Anzahl an kleinen und mittleren Projekten für den Erfolg verantwortlich. Insgesamt mehr als 500 Projekte wurden bisher in diesem Jahr mit und durch SAMSUNG Technologie gewonnen.invidis-jahreskommentare_2012_banner

Diese Zahlen bestätigen den diesjährigen Trend, dass der wachsende Mittelstand nun endlich die Vorteile professioneller Hardware und der angebotenen Lösungen für sich entdeckt hat. Ein Hauptgrund hierfür ist sicherlich das neue LED LFD Produktportfolio, dass im Übrigen von keinem anderen Hersteller wie SAMSUNG in einer solchen Breite angeboten wird. Ganze 6 Serien wurden im Jahr 2012 von SAMSUNG im LED LFD Bereich auf den Markt gebracht. Ob Einstiegsmodell, für den professionellen Dauerbetrieb geeignet, oder für den Einsatz in einer Videowall – schon heute können Sie im Bereich LED unter 22 Modellen zwischen 32 und 75 Zoll wählen. Im kommenden Jahr 2013 werden wir unser Portfolio im LED Bereich weiter konsequent ausbauen und bestehende Serien durch die neue SoC (System on a chip Technologie) veredeln.

Grundlage des erfolgreichen Starts im Bereich der LED LFD`s ist der enorme Zuspruch, den SAMSUNG in diesem Jahr von den AV und IT Resellern in Deutschland erhalten hat. Der kürzlich veranstaltete 1. LFD Networking and Solutions Day in Frankfurt hat dies auch nochmals deutlich gezeigt: mehr als 130 Reseller haben sich im heißen Jahresendgeschäft die Zeit genommen, um Lösungen mit SAMSUNG LFD`s zu sehen und Workshops zu den Themen Magic Info Software, eBoard und SUR40 zu besuchen.
Wir haben die großartige Resonanz auf unser Event zum Anlass genommen, im kommenden Jahr weitere große und kleine Events zum SAMSUNG Thema Large Format Displays aufzusetzen. So werden wir neben dem 2. LFD Networking and Solutions Day, der SAMSUNG ROADSHOW und Auftritten auf ISE und CEBIT auch mit weiteren Standorten der SAMSUNG Experience Tour, LFD Stammtischen und div. Hausmessen wieder durch die gesamte Republik touren.

Ich möchte mich an dieser Stelle bei Ihnen Allen im Namen des gesamten SAMSUNG LFD TEAMs für die tolle Zusammenarbeit, die gemeinsamen Projekte und ein erfolgreiches Jahr bedanken! 2012 hat Lust auf mehr gemacht…wir sind bereit für ein großartiges Jahr 2013!

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.