invidis Jahreskommentare 2012

Spannendes, stärkendes und erfolgreiches Jahr für Excom Media

- Für Erich Mazenauer, Mitglied der Geschäftsleitung bei Excom Media wird 2013 ganz im Zeichen der Medienagenturen stehen, DooH soll ein fixer Bestandteil der Buchungssysteme von Agenturen werden: „Daran arbeiten wir und sind sehr zuversichtlich, dass wir das auch erreichen werden.“ von Jörg Sailer

Erich Mazenauer, Excom Media

Erich Mazenauer, Excom Media

Erich Mazenauer, Mitglied der Geschäftsleitung, Excom Media:

Excom Media blickt zurück auf ein erfolgreiches 2012. Der Healthcare & Beauty Channel, als größter digitaler Apotheken- und Drogerienkanal der Schweiz, ist in der Pharmawelt definitiv angekommen. Das Schöne ist, wir sind in der Schweizer Pharmaindustrie mitunter eine bekannte Größe.

Spannend, stärkend und erfolgreich – so könnte man das Jahr 2012 für den Healthcare & Beauty Channel zusammenfassen. Unsere strategischen Meilensteine waren hoch gesteckt, doch es erfüllt uns mit Stolz, dass wir die meisten davon erreicht haben.An oberster Stelle stand zu Beginn des Jahres der Leistungsnachweis unseres Channels. Anhand eines Feldtests haben wir einen Vergleichsoperator von Apotheken mit Bildschirm und Apotheken ohne Bildschirm untersucht. Mit einer Aktionsdifferenz von 37.8 % konnten wir nachweisen, dass Bildschirmwerbung auf unserem Kanal funktioniert. Der Grund: Immer wieder gezeigte Informationen werden verinnerlicht und beeinflussen das Handeln der Rezipienten. Dies war ein wichtiger Schritt für unseren Kanal, denn bislang mussten wir Wirkungsnachweise auf empirischen Studien stützen. Jetzt haben wir einen Nachweis, der nur unseren Kanal betrifft.

invidis-jahreskommentare_2012_bannerAuch haben wir unser Netzwerk einer detaillierten Standortanalyse unterzogen, um die Werberelevanz für unsere Kunden zu ermitteln. Auch hier waren die Resultate äußerst positiv. 40.3% der Schweizer A+ Apotheken (Apotheken an überdurchschnittlich guter Lage sowie einer Kundenfrequenz von mindestens 300 Kunden/Tag) werden vom Healthcare & Beauty Channel mit Werbeinhalten versorgt. Das Fazit: Wer Pharmawerbung macht, muss auf den Kanal. Diese Erkenntnisse haben auch viele Pharma-Großunternehmen überzeugt. Unser DooH-Kanal wird öfter in der jährlichen Marketingplanung berücksichtigt, Tendenz steigend.

All diese Meilensteine stärken den Kanal und zugleich das Medium DooH. Die Akzeptanz und Glaubwürdigkeit steigt und bringt den Erfolg. So konnte unser Kanal dieses Jahr mit 50 neuen Qualitätsstandorten wachsen. Mit 380 Netzwerkstandorten ist der Kanal zum grössten digitalen Gesundheitskanal avanciert. 2013 wird ganz im Zeichen der Medienagenturen stehen. DooH soll ein fixer Bestandteil der Buchungssysteme von Agenturen werden – daran arbeiten wir und sind sehr zuversichtlich, dass wir das auch erreichen werden.

ISE 2013 invidis Digital Signage Events

Einen Überblick zu den invidis Digital Signage Events auf der ISE 2013 finden Sie hier.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.