Fachhandel

Hausmesse adé – Tech Data setzt ab jetzt auf kleine Events

- Tech Data setzt nun nach gut als zwei Jahrzehnten nicht mehr auf die große Form: die Hausmesse „FORUM“ ist Geschichte. Ab diesem Jahr soll die neue Veranstaltungsreihe „Get in contact“ für den Austausch mit dem Fachhandel sorgen. Insgesamt 20 bis 40 kleinere Events sind für 2013 in Planung. von Thomas Kletschke

Ab 2013: Kleinere Events für den Fachhandel - Tech Data-Zentrale in München(Foto: Tech Data)

Ab 2013: Kleinere Events für den Fachhandel – Tech Data-Zentrale in München(Foto: Tech Data)

Nach 22 Jahren „Tech Data FORUM“ wird es zukünftig keine große Hausmesse mehr in München geben. Dafür wird man im Rahmen einer neuen Veranstaltungsreihe unter dem Motto „Get in contact“ zusammen mit einem oder auch mehreren Herstellern eintägige Events zu aktuellen Themen in den Regionen durchführen. Der Veranstaltungsplan sieht 20 – 40 verschiedene Veranstaltungen wie Themen-Workshops, Themen-Events, Kaminabende sowie auch den Kongress vor, wie er im Herbst 2012 erstmalig durchgeführt wurde.

Ziel ist es, die Kunden nun besser vor Ort zu erreichen. Angesprochen werden zu den Veranstaltungen zwischen 20 und 150 Fachhändler, die sich nicht nur zu Events in den Großstädten, sondern auch für eine Reihe von Events in kleineren Städten wie Karlsruhe, Heilbronn, Münster, Dresden und Heilbronn anmelden können.

Exklusive Herstellerveranstaltungen sind ebenfalls vorgesehen – hierzu plant man, nicht nur Partner aus dem jeweiligen Segment einzuladen, sondern auch diejenigen, die inhaltliche Berührungspunkte haben.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.