Digital Signage Partnerschaft

BroadSign und Neo Group kooperieren auf dem deutschen Markt

- Nach mehr als sechsjähriger Erfahrung und mehreren tausend aktiven Lizenzen haben Neo Solutions und BroadSign die bestehende Kooperation ausgeweitet. Broadsigns Leistungen wie Vertrieb, Service, Scheduling und Content Management werden künftig durch den Kooperationspartner Neo Solutions auf nationaler Ebene komplett und in deutscher Sprache angeboten. von Thomas Kletschke

Broadsign wird Deutsch

Broadsign wird Deutsch

BroadSign, nach eigenen Angaben Weltmarktführer als Digital out-of Home Software-Anbieter, ist mit der nun offiziell verkündeten engeren Verzahnung auch in Deutschland vertreten. Neo Solutions Full Service-Anbieter für Digital Signage-Systeme – wird offizieller BroadSign-Vertriebspartner und wird den Kunden im deutschsprachigen Raum Beratungs-, Schulungs- und Supportdienstleistungen von BroadSign für den Digital Signage und Digital-out-of-Home Markt anbieten.

Der direkte und enge Kontakt zum Softwareriesen sowie die langjährige Erfahrung mit der SaaS-Software ermöglicht Neo Solutions zudem den Support der BroadSign-Software auch in den übrigen europäischen und östlichen Zeitzonen.

Bereits in der Vergangenheit wurde die BroadSign-Software häufiger für große Digital out of Home-Netzwerke in Deutschland und Europa eingesetzt. „Unser starkes Wachstums in diesen Ländern verlangt nach einer regionalen Präsenz, die es unseren Kunden ermöglicht, direkten, verlässlichen und kompetenten Service zu beziehen – und das 24/7. Neo Solutions ist dafür der beste Partner“, sagt Brian Dusho (CEO, BroadSign International LLC.). Kurzfristig werden nun auch Website und Software von BroadSign in Deutscher Sprache erhältlich sein.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.