Digital Signage

MultiTouch Ltd. launcht 2D-Barcode MultiTaction Codice

- Der finnische Anbieter MultiTouch Ltd. hat Anfang dieser Woche seinen neuen MultiTaction Codice auch auf den deutschen Markt gebracht. Mit dem personalisierten 2D-Barcode werden Nutzer von Digital Signage-Systemen am Point of Interest identifiziert und werden via Mail informiert. von Thomas Kletschke

MultiTaction Codice - bis zu 4 Milliarden Codes können generiert werden (Foto: MultiTouch Ltd.)

MultiTaction Codice – bis zu 4 Milliarden Codes können generiert werden (Foto: MultiTouch Ltd.)

Zur CES in Las Vegas war die Software schon zu sehen: Mit dem Marker können für jeden Nutzer am PoI nun noch besser spezifische Ansprachen via Mail und Co. erfolgen. In Form eines 2D-Barcodes personalisiert, ermöglicht Codice allen Nutzern von Digital Signage und anderen interaktiven Anzeigesystemen, Informationsinhalte ganz einfach mithilfe ihrer persönlichen „Codice“-Marker direkt an ihre E-Mail-Adresse zu senden. Eine interaktive Anzeige liest einfach den 2D-Barcode und kann auf diese Weise Daten anzeigen, senden und empfangen, wodurch sich eine hoch-personalisierte Digital-Signage-Erfahrung ergibt.

Codice basiert auf der von MultiTouch selbstentwickelten „Enriched Reality“-Technologie (TM) und kann auf beliebige Objekte wie beispielsweise Mobiltelefone, Eintrittskarten, Kunden- oder Besucherkarten oder -abzeichen gedruckt werden. Die Barcodes können sogar zu Hause ausgedruckt und dann bei allen interaktiven Anzeigen, die Codice unterstützen, verwendet werden. Indem der Codice-Marker kurz der Anzeige gezeigt wird, werden die dargestellten Inhalte automatisch an die E-Mail-Adresse gesendet, die der Inhaltseigentümer diesem spezifischen Marker zugewiesen hat. Zudem wird die Datenübermittlung aufgezeichnet, sodass der Inhaltseigentümer einen Echtzeiteindruck der Vorlieben seiner Kunden erhält.

Nutzen: Personalisierte Kommunikation mit dem Kunden

Jeder Codice-Marker ist einzigartig, und jede Person verfügt über ihren eigenen, persönlichen Code, der zum Senden von Inhalten oder zur Identifikation des betreffenden Nutzers für personalisierte und exklusive Inhalte eingesetzt wird. Codice-Marker werden von den Inhaltseigentümern verwaltet, die die Codice-Daten auch in ein beliebiges, von ihnen verwendetes CRM- oder Kundenkartensystem integrieren können. Die Einzigartigkeit der Codice-Marker wird durch den MultiTouch-DRM-Server gesteuert, der gewährleistet, dass ein und derselbe Code nie gleichzeitig von mehr als einer Person verwendet wird. Die Kapazität des MultiTouch-DRM-Servers reicht für über 4 Milliarden einzigartige Codes aus.

Im Vergleich zu bisherigen Methoden der Interaktion mit digitalen Anzeigesystemen bringt MultiTaction Codice zwei entscheidende Verbesserungen:

– Die Kosten der Technologie sind praktisch vernachlässigbar. Die Marker für MultiTaction Codice lassen sich auf beliebige Objekte drucken – selbst zu Hause – und die Technologie muss nicht wie bei RFID in die Alltagsgegenstände integriert werden.
– Anstatt generischer mobiler Webseiten, die mit QR-Codes aufgerufen werden, ist MultiTaction Codice personenbezogen, und der Inhaltseigentümer kann den Nutzer identifizieren.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.