Institutional Investor Award 2013

Ziemlich beste CEOs – Investoren-Preis für JCDecaux

- Jean-Charles Decaux, Vorstandsvorsitzender und Co-CEO, sowie Jean-François Decaux, Co-CEO von JCDecaux, wurden im Rahmen der diesjährigen Institutional Investor Awards erneut mit einem Preis geehrt. Damit errang der Außenwerbekonzern nun im dritten Jahr in Folge den Preis des US-Magazins Institutional Investor. von Thomas Kletschke

JCDecaux - das Führungsteam des weltgrößten Außenwerbers wurde nun erneut ausgezeichnet (Foto: JCDecaux)

JCDecaux – das Führungsteam des weltgrößten Außenwerbers wurde nun erneut ausgezeichnet (Foto: JCDecaux)

Das All Europe Executive Team-Ranking für 2013 wurde von einer Jury aus Finanzexperten zusammengestellt. Sie attestieren nun Jean-Charles Decaux und Jean-François Decaux, zu den besten CEOs innerhalb der europäischen Medienbranche zu gehören. Mit den Institutional Investor Awards, die seit 30 Jahren durch das Magazin verliehen werden, werden exzellente Leistungen von Unternehmen und Unternehmensvertretern im Bereich des Finanzmanagements ausgezeichnet.

In diesem Jahr wurden die Preisträger von insgesamt 1.580 Sell-Side-Analysten (verantwortlich für die Analyse von Aktiengesellschaften, auf deren Grundlage Kauf- und Verkaufempfehlungen von Aktien für Investoren veröffentlicht werden) bestimmt, die rund 150 verschiedene Organisationen repräsentierten. Die Auszeichnungen betonen die Wertschätzung der Finanzwelt für die geschäftsführenden und strategischen Fähigkeiten des Senior Management Teams von JCDecaux.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.