Personalie

Von Apple zu Technicolor – Boris Teksler leitet Technology Group

- Der bisherige Apple-Manager Boris Teksler wechselt zu Technicolor, um dort als President der Technology Group Verantwortung zu übernehmen. In der Verantwortung Tekslers liegen damit auch der Bereich Intellectual Property & Licensing sowie die Research-Aktivitäten. von Thomas Kletschke

Technicolor-Stand auf der CES 2013 (Foto: Technicolor)

Technicolor-Stand auf der CES 2013 (Foto: Technicolor)

Damit gehört Teklser zum Executive Committee des Konzerns aus Paris. Und die Verantwortung neue Technologien in den Bereichen IP, Home, mobile Services sowie Kino im Markt unterzubringen. Teksler – zuletzt vier Jahre lang bei Apple als Head of Patent Licensing & Strategy tätig – hat einen Abschluss in Informatik von der University of California, Davis.

Wechsel vom Valley an die Seine - Boris Teksler (Foto: Technicolor)

Wechsel vom Valley an die Seine – Boris Teksler (Foto: Technicolor)

Vor seiner Zeit in Cupertino arbeitete er 16 Jahre bei Hewlett-Packard, zuletzt als Mitbegründer von HPs Intellectual Property HP Lizenzierungs-Business. Stationen in den Bereichen in Forschung & Entwicklung, Marketing und General Management hatte Teksler bereits zuvor absolviert. Mit 20 Jahren Erfahrung im Silicon Valley verfügt Boris Teksler über umfangreiche Erfahrungen in der Kommerzialisierung von Technologien und geistiges Eigentum erworben.

„Boris Teksler ist ein erfahrener Manager mit einer einzigartigen Kombination von Fähigkeiten“, sagt Technicolor-CEO Frederic Rose. Rose deutet ebenfalls an, dass Tekslers aktueller Schwerpunkt im Bereich der Monetarisierung und Lizenzierung von mobilen Technologien liegen dürfte.

Beatrix de Russe, die sich von 2004 bis jetzt um Technicolors weltweite Belange in Punkto Geistiges Eigentum und Lizenzierung gekümmert hat, wird nun als Observer in den Verwaltungsrat entsandt. Das Unternehmen kann damit weiterhin von ihren Kompetenzen in Technologie und geistiges Eigentum profitieren kann.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.