Technologie

Breakfast Points bringt Social Media auf die Straße

- US-Anbieter Breakfast hat mit „Points“ eine LED-Lösung im Portfolio, die via WiFi oder Ethernet beliebige Echtzeitinfos anzeigt. Äußerlich an einen Straßenwegweiser erinnernd, zeigt die Stele an jedem Veranstaltungsort Real Time Content wie Newsfeeds und Social Media-Inhalte an. von Thomas Kletschke

Street Cred 2.0: Auswahlmenü bei Breakfast Points (Screenshot: invidis.de)

Street Cred 2.0: Auswahlmenü bei Breakfast Points (Screenshot: invidis.de)

Es erinnert an die guten alten Straßenschilder – und daran, dass man sich an einem fremden Ort dort auch gerne näher informieren möchte. Etwa, welche Veranstaltung in der angegebenen Straße stattfindet, wie die Wetterlage an diesem oder einem anderen Ort ist – oder, was die Crowd gerade so zum Thema twittert oder postet. Für den Content-Anbieter bedeutet das: Street Credibility 2.0.

Wo geht's hin - und vor allem: was geht da? (Screenshot: invidis.de)

Wo geht’s hin – und vor allem: was geht da? (Screenshot: invidis.de)

Die New Yorker Agentur Breakfast hat mit dem digitalen Schild, das nicht nur in Straßenzügen mit Backsteinhäuschen eine gute Figur macht, eine unscheinbar anmutende und in jeder Umgebung passende LED-Anwendung im Portfolio, bei der die Hingucker nicht durch optische Effekte, Ultra HD oder andere bunte Überraschungen erzielt werden, sondern über die weiß auf schwarz gehaltenen Infos.

Innenleben des LED-Schilds (Foto: Breakfast)

Innenleben des LED-Schilds (Foto: Breakfast)

Wie ein Infolaufband am Times Squre. Mit dem feinen Unterschied, dass der Nutzer selbst auswählen kann, welche Infos er gerade haben möchte. Und das in Echtzeit. Auf einer eigenen Microsite wird Breakfast Points erklärt, das in den USA vermietet wird. Auf der Microsite kann man auch live die Einbindung von Twitter testen – nach Eingabe des Hashtags #PointsSign. Weitere Details sind zudem im unten eingebetteten Video zu sehen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.