Schweiz

Eigentümerwechsel bei der John Lay Solutions AG

- Veränderung am Littauerboden in Luzern: Die bisherigen Eigentümer Manfred und Kurt Lay haben jetzt ihre Anteile an die JLS-Geschäftsleitung sowie weitere Investoren verkauft. von Thomas Kletschke

Weiterhin CEO bei JLS: Guido Stillhard, nun Mitinhaber (Foto: John Lay Solutions AG)

Weiterhin CEO bei JLS: Guido Stillhard, nun Mitinhaber (Foto: John Lay Solutions AG)

Eigentümerwechsel bei der John Lay Solutions AG (JLS): Zum 1. Juli 2013 hat die Geschäftsleitung des 2008 gegründeten Schweizer Unternehmens zusammen mit Privatinvestoren das Unternehmen von den bisherigen Besitzern Manfred Lay und Kurt Lay übernommen.

Die beiden bisherigen Egentümer Kurt S. Lay und Manfred J. Lay haben ihre Anteile verkauft (Foto: John Lay Solutions AG)

Die  bisherigen Eigentümer Kurt S. Lay und Manfred J. Lay haben ihre Anteile verkauft (Foto: John Lay Solutions AG)

Gegenüber den Partnern und Kunden von John Lay Solutions soll sich aufgrund des Verkaufs aber nichts ändern. „Wir freuen uns die Erfolgsstory als Unternehmer und Partner weiterzuschreiben und danken Ihnen für die bisherige und zukünftige Zusammenarbeit. Für unsere Kunden, Partner und Lieferanten ergeben sich keine Änderungen“, schreibt CEO Guido Stillhard in einem Newsletter an die Kunden. Man garantiere den Kunden auch weiterhin die gewohnte Sicherheit und Kontinuität in der Zusammenarbeit und freue sich auf zukünftige Herausforderungen.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.