Schweiz

Inputech kommt mit DynaScan-Displays zur Emex 2013

- Die Schweizer Inputech AG – seit zwei Jahren eidgenössicher Vertriebspartner von DynaScan – stellt auch in diesem Jahr auf der Emex 2013 das komplette Portfolio des Displayherstellers aus. Vom 20. bis 22. August 2013 findet die Emex in Zürich statt. von Thomas Kletschke

Säule auf dem Dach: Inputech-Messestand für die Emex 2013 Zürich (Fotomontage: Inputech)

Säule auf dem Dach: Inputech-Messestand für die Emex 2013 Zürich (Fotomontage: Inputech)

Die 1993 gegründete Inputech sitzt ebenfalls in Zürich und konzentriert sich auf vier Geschäftsfelder: Touch, Media, Terminal und Datapanel. Am Schweizer Markt ist sie bekannt und auch für größere Kunden immer wieder im Einsatz. So stattete Inputech etwa gemeinsam mit ScreenFOOD zahlreiche Postfinance-Filialen mit 65-Zöllern von DynaScan aus. Auch Red Bull-PoS-Kampagnen oder Infoterminals mit Touchscreen im VitraHaus der Stararchitekten Herzog & de Meuron in Weil am Rhein gehören zu den Projekten, die man bereits abgeschlossen hat.

Auf dem Emex-Messestand zeigt man als Schwerpunkt die komplette DynaScan Produktpalette, inklusive der DS² High Brightness Displays. Auch das neue 72 Zoll-Display von DynaScan mit 2500 nit wird in Zürich gezeigt. Als schwerer Hingucker wird eine DS360 LED-Säule auf dem Dach des Messsestands installiert, wie das Bild des geplanten Messestands zeigt.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.