Personalie

Dr. Michael Hupe wird bis 2014 neuer Airport-Chef in Nürnberg

- Wechsel vom Flughafen Dresden zum Airport in Franken: Dr. Michael Hupe wird neuer Geschäftsführer des Flughafens Nürnberg. Bis zum Jahreswechsel wird er Karl-Heinz Krüger und Harry Marx ablösen. von Thomas Kletschke

Hebt von Dresden in Richtung Nürnberg ab: Dr. Michael Hupe (Foto: Flughafen Nürnberg)

Hebt von Dresden in Richtung Nürnberg ab: Dr. Michael Hupe (Foto: Flughafen Nürnberg)

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann gab die hochrangige Personalie als Aufsichtsratsvorsitzender der Flughafen Nürnberg GmbH in Nürnberg gemeinsam mit dem stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Ulrich Maly und Aufsichtsratsmitglied Dr. Markus Söder bekannt. „Der Aufsichtsrat hat einstimmig beschlossen, dass Dr. Hupe voraussichtlich bis zum Jahreswechsel die Nachfolge der bisherigen Flughafen-Geschäftsführer Karl-Heinz Krüger und Harry Marx antritt.“

Die bisherigen Geschäftsführer Krüger und Marx leiten seit 2001 den Flughafen Nürnberg. Beide scheiden „auf eigenen Wunsch aus der Geschäftsführung aus, um den Weg für einen Neuanfang freizumachen“, wie es in gleichlautenden Pressemitteilungen des Bayerischen Innenministeriums und der Flughafengesellschaft heißt. Der Aufsichtsrat dankte Krüger und Marx bereits jetzt für ihren jahrelangen Einsatz zum Wohle des Nürnberger Flughafens.

Branchen-Start bei Fraport

Der 1964 in Seattle/USA geborene Michael Hupe war nach seinem Studium zum Diplom-Wirtschaftsingenieur von 1990 bis 1995 zunächst als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Rechnungswesen und Controlling der Technischen Hochschule Darmstadt tätig. Nach Abschluss seiner Promotion begann er 1995 seine berufliche Karriere bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau. Dort wurde er nach einem zwölfmonatigen Traineeprogramm im Juni 1996 als Kreditsachbearbeiter in den Bereich Export- und Projektfinanzierung übernommen.

Im Mai 1998 wechselte Dr. Michael Hupe zur Fraport AG in den Bereich Controlling, Rechnungswesen und Finanzierung und übernahm später den Posten des Leiters Konzernfinanzierung. Seit 2002 ist Herr Dr. Hupe als alleinverantwortlicher Geschäftsführer der Flughafen Dresden GmbH tätig. Dr. Michael Hupe ist darüber hinaus Vorstandsvorsitzender des Tourismusverbands Dresden e.V., im Vorstand des Landestourismusverband Sachsen e.V., Mitglied des Verwaltungsrates der Sächsischen Dampfschiffahrts GmbH & Co. Conti Elbschiffahrts KG sowie Vorsitzender des Fachausschusses für Verkehr des ADV Der Flughafenverband e.V.

One thought on “Personalie: Dr. Michael Hupe wird bis 2014 neuer Airport-Chef in Nürnberg

  1. Sehr geehrter Herr Dr. Hupe, leider muß ich Sie in einer negativen Angelegenheit an Sie wenden. Ich wollte am 27.7.2015 die Telefonnummer 9371739 in Ihrem Unternehmen anrufen. Ich habe es mehrmals probiert und hätte immer mit einer MAIL-Box sprechen müßen. Ich konnte in Erfahrung bringen, dass Ihre Mitarbeiterin krank sei und die Vertretung in Urlaub ist. Heute 4.8.2015 bekam ich einen Anruf , die Mitarbeiterin erkärte mir ich hätte auf die MAIL-box gesprochen , und das nach einer Woche, sie wollte wissen was ich für ein Problem hätte. Ich war nicht mehr bereit darüber zu sprechen, und habe ihr erklärt, ich beende das Gespräch. Gestern 3.8.2015 ist mein Neffe mit der Fluggesellschaft ATLAS in die Türkei geflogen. Ich muß Ihnen leider mitteilen, dass nur ein Schalter zum EINCHECKEN geöffnet war, und nach einer viertel Stunde die Warteschlange so lang war, dass die automatische Tür nicht mehr zu ging. Nennen Sie das Kundenservice- die Mitarbeiterin am Schalter schlief mit offenen AUgen. Ich glaube, dass Sie nicht nur die roten Zahlen reduzieren sollten, sondern auch Ihre Fluggäste, die eigentlich das Geld erbringen. Sie sollten sich auch mal die Videotafel (Fluggesellschaften) ansehen, die könnte man auch mal auf den neusten Stand bringen. Ich bedauere sehr, dass ich Ihnen keine positiven Mitteilungen überbringen kann. Mit freundlichen Grüßen Elisabeth Brand Oedenberger str. 158 90491 Nürnberg Tel 0911/593860

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.