Sponsoring

Kulturhauptstadt 2015 – Viewento unterstützt Pilsen

- Zwölf-Monats-Sponsoring von Viewento: Seit Jahresanfang und bis Ende 2013 unterstützt der Instore TV-Anbieter aus Bayreuth die vom Centrum Bavaria Bohemia (CeBB) gestartete die Aktion 365 – Botschaften aus Bayern für Pilsen, Kulturhauptstadt Europas 2015. von Thomas Kletschke

Auftakt für die 365 Tage dauernde Aktion im Januar in Regensburg (Foto: CeBB)

Auftakt für die 365 Tage dauernde Aktion im Januar in Regensburg (Foto: CeBB)

Schon zu Beginn des Jahres 2013 startete das Centrum Bavaria Bohemia, kurz CeBB, die Aktion 365 – Botschaften aus Bayern für Pilsen, Kulturhauptstadt Europas 2015. Seit Neujahr veröffentlicht das CeBB täglich auf der Startseite des Kulturportals bbkult.net eine Botschaft aus Bayern für Pilsen 2015.

Projektor in Regensburg im Einsatz für die Kulturhauptstadt 2015 (Foto: CeBB)

Projektor in Regensburg im Einsatz für die Kulturhauptstadt 2015 (Foto: CeBB)

Kulturakteure, Kultur – und Kunstschaffende, Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Bildung, Verbänden, staatlichen Institutionen, Medien sowie Engagierte in der deutsch-tschechischen Zusammenarbeit und Kulturinteressierte kommen dabei zu Wort. Gesponsert wird die Aktion von bayerischen Firmen.

Um eine noch größere Öffentlichkeit auf Pilsen 2015 aufmerksam zu machen, werden die Botschaften nicht nur im Internet veröffentlicht, sondern täglich in den Abendstunden auch an die Fassade des Alten Rathauses in Regensburg projiziert. Auch Viewento hat hierzu als Nummer 162 eine Botschaft gesendet, vertreten durch den Leiter Prozessentwicklung und -planung, Ralf Fichtner.

Die Installation von Technik und Contentmanagementsystem wurde von Viewento abgewickelt. Sie ist noch bis Jahresende zu sehen. Zum Einsatz kommt ein LCD-Projektor von Panasonic, Modell PT-EX600 mit Super-Tele-Objektiv ET-ELT21, 6000 ANSI Lumen, XGA 1024×728, HDMI-Schnittstelle sowie LAN-Schnittstelle für die Steuerung.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.