Einzelhandel

Abflug – mobilcom-debitel zieht es an den Airport Düsseldorf

- Am Flughafen Düsseldorf eröffnete der Provider seinen ersten Laden an einem Airport – eine Spezialanfertigung, die hohe Sicherheitsanforderungen erfüllt. von Thomas Kletschke

Maßgeschneidert: neuer Shop von mobilcom-debitel am Düsseldorfer Flughafen (Foto: mobilcom-debitel)

Maßgeschneidert: neuer Shop von mobilcom-debitel am Düsseldorfer Flughafen (Foto: mobilcom-debitel)

Im ersten Flughafenshop in Düsseldorf von mobildom-debitel stehen Service und Zubehör im Mittelpunkt. Auf rund 60m² prägen Ladegeräte, Schutzhüllen, Kopfhörer und viele weitere Zubehörteile das Sortiment des Shops. Und für alle, die kurz nach der Landung oder vor dem Abflug einen leeren Akku haben, gibt es eine kostenlose Akku-Ladestation: In abschließbaren Ladeboxen bekommen Passagiere sicher neuen Strom für die Navigation zum endgültigen Bestimmungsort oder die Spiele-App für den Flug.

Innenraum des Shops im Abflugbereich (Foto: mobilcom-debitel)

Innenraum des Shops im Abflugbereich (Foto: mobilcom-debitel)

Ersatz für Vergessenes und Verlorenes

Im Gegensatz zum Angebot in City-Lagen legt der neue Shop am Airport den Schwerpunkt auf den Aspekt Zubehör – vor allem das, das man als Reisender gerne man vergisst oder verlegt. „Natürlich bieten wir in unserem Shop am Düsseldorfer Flughafen auch die aktuellsten Smartphones mit unseren beliebten Tarifen an. Die Reisenden haben aber in der Regel andere Bedürfnisse – die vergessene Schutzhülle oder Kopfhörer, einen Auto-Adapter für das Ladegerät zur Nutzung im Mietwagen oder das Last-Minute-Mitbringsel für die Zuhause-Gebliebenen. Auf diese speziellen Wünsche haben wir uns mit dem großen Zubehörsortiment eingestellt“, sagt Hubert Kluske, Geschäftsführer der mobilcom-debitel Shop GmbH.

Nicht brennbares Holzparkett

Der Shop im Düsseldorfer Flughafen ist in jeder Hinsicht ein Unikat: Aufgrund der hohen Brandschutzbestimmungen ist der Shop eine Einzelanfertigung. Alle Materialien – vom Fußboden bis zur Schraube – mussten überprüft werden. So wurden zum Beispiel Kunststeinoberflächen bei den Möbeln und nicht brennbares Holzparkett verbaut. Der Flughafenshop befindet sich im Bereich Abflug B Laufrichtung Abflug C und ist der erste Laden auf der linken Seite in den Airportarcaden.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.