Samsung LFD Networking & Solutions Day 2013

Samsungs bringt 2014 kleinere und größere LFDs

- Neuankündigung bei Samsungs LFD Networking & Solutions Day 2013 in Frankfurt: Im kommenden Jahr will der Hersteller die Palette seiner Large Format Displays erweitern. Dann kommen kleinere LFDs auf den Markt. von Thomas Kletschke

Größer als 95 Zoll und kleiner als 32 Zoll sollen LFDs sein, die ab 2014 auf den Markt kommen (Foto: TK/ invidis.de)

Größer als 95 Zoll und kleiner als 32 Zoll sollen LFDs sein, die ab 2014 auf den Markt kommen (Foto: TK/ invidis.de)

Für den Bereich Digital Signage setzt Samsung ab 2014 auf ein erweitertes Angebot an professionellen Displays. Auf der Veranstaltung vor Händlern und Business-Kunden kündigte der Konzern an, auch unter der Grenze von 32 Zoll künftig zu reüssieren. Displays kleiner als 32 Zoll sollen ab 2014 verfügbar sein, hieß es. Zudem will man im kommenden Jahr auch nach oben hin größer werden. Dann soll auch LFDs verfügbar sein, die größer als das bisherige 95-Zoll-Flaggschiff sein werden.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.